Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Führung an Hochschulen in Konfliktsituationen

  • E-Book (pdf)
  • 55 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses essential gibt Führungskräften an Hochschulen einen praxisorientierten Leitfaden zum Konfliktmanagement und zur Kriseninter... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses essential gibt Führungskräften an Hochschulen einen praxisorientierten Leitfaden zum Konfliktmanagement und zur Krisenintervention an die Hand. Dabei wird auf das Spezifische von Konflikten an Hochschulen fokussiert, weil die gängige Konfliktliteratur hier nur beschränkt weiterhilft. Leser/innen verstehen die speziellen Treiber von Konflikten in Hochschulen und erhalten konkrete Hinweise für Konfliktprävention und Umgang mit Konflikten. An ausgewählten Konfliktsituationen und -beispielen wird aufgezeigt, wie Führungsverantwortliche in einer Hochschulkultur lösungsorientiert und deeskalierend wirken können.

Erkennen von typischen Hochschul-Konfliktsituationen

Treffen von hochschulspezifischen Konfliktlösungen

Praxis-Leitfaden für den Umgang mit Konflikten an Hochschulen



Autorentext

Dr. Urs Alter ist selbstständiger Management- und Organisationsberater, Autor von Fachbeiträgen zu den Themen Führung und Kommunikation sowie Dozent an verschiedenen Hochschulen.
Prof. Dr. Werner Inderbitzin ist Experte für Hochschulbildung und Führung von Hochschulen. Er war in Leitungsgremien von großen Fachhochschulen der Schweiz und leitete von 2007 bis 2011 als Gründungsrektor die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW.



Inhalt
Besonderheiten des Konfliktumfelds Hochschule.- Konfliktprävention und -management durch strukturelle Maßnahmen.- Konfliktprävention durch Leadership.- Konfliktprävention und -management in der personellen Führung.- Kommunikation in Konfliktsituationen.

Produktinformationen

Titel: Führung an Hochschulen in Konfliktsituationen
Untertitel: Ein Leitfaden zur Konfliktprävention und Krisenintervention für die Praxis
Autor:
EAN: 9783658285289
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 55
Veröffentlichung: 20.11.2019
Auflage: 1. Aufl. 2020

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"