Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Urheberrecht

  • E-Book (pdf)
  • 536 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
The textbook on copyright law offers a didactic three-step-model to aid the acquisition and deepening of copyright law knowledge. ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 44.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

The textbook on copyright law offers a didactic three-step-model to aid the acquisition and deepening of copyright law knowledge. Significant German Federal Court of Justice decisions are drawn upon based on theoretical as well as practical questions in the area of copyright law which especially illustrate the dogmatic key aspects of the case.

 



Autorentext

Artur-Axel Wandtke, Humboldt-Universität zu Berlin; Claire Dietz, Linklaters LLP Berlin; Michael Kauert, Heither & von Morgen, Berlin; Sebastian Schunke, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin; Kirsten-Inger Wöhrn, Dierks + Bohle Rechtsanwälte Berlin.



Klappentext

Das Lehrbuch bietet ein didaktisches Drei-Stufen-Modell, um urheberrechtliche Kenntnisse zu erwerben bzw. zu vertiefen. Zunächst werden auf der Grundlage theoretischer und praktischer Fragestellungen Probleme aufgezeigt. Danach erfolgt eine rechtspolitische und dogmatische Bewertung der im Lehrbuch dargestellten Fälle. Schließlich werden Lösungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung der Auffassungen in der Rechtsprechung und in der Literatur angeboten.

Die Neuauflage berücksichtigt die Reform des Urheberrechts (Korb III) und die aktuelle Rechtsprechung und Literatur. Die Digitalisierung und das Internet bilden im Lehrbuch einen wesentlichen Schwerpunkt. Neben den Problemen der gebrauchten Software und den unbekannten Nutzungsarten spielt das Urhebervertragsrecht eine wichtige Rolle. Dabei werden die Entscheidungen des BVerfG und des EuGH einbezogen.

Produktinformationen

Titel: Urheberrecht
Editor:
EAN: 9783110286274
ISBN: 978-3-11-028627-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 536
Veröffentlichung: 29.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: 3. neu bearb. Aufl
Dateigrösse: 2.6 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "De Gruyter Studium"