Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bodenmechanik und Grundbau

  • E-Book (pdf)
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aus den Besprechungen: "Anstelle der vielfach üblichen Rezepte und Vorschläge für fertige Lösungen wird versucht, die Zusammenhäng... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 50.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Aus den Besprechungen: "Anstelle der vielfach üblichen Rezepte und Vorschläge für fertige Lösungen wird versucht, die Zusammenhänge und die Wechselwirkungen aufzuzeigen und das Denken anzuregen. Dabei gehen die Autoren davon aus, daß an jeder Baustelle praktisch andere Baugrundbedingungen anstehen, die in ihrer Vielgestaltigkeit und Kompliziertheit nur durch stark vereinfachte Modelle erfaßt und beurteilt werden können. Die Randbedingungen aus Bauwerk, Technologie und Effektivität des Bauens erhöhen im Regelfall die Komplexität der Aufgabe. Davon ausgehend, bemühen sich die Autoren erfolgreich, den Studierenden das fachliche Grundwissen zu vermitteln, damit sie in die Lage versetzt werden, nicht nur die Folgen jedweden Eingriffes in den natürlichen Zustand des Bodens und die daraus resultierenden Bedingungen zu beurteilen, sondern auch einfache Grundbauaufgaben selbständig zu lösen oder die eigenen Grenzen zu erkennen." #Bauplanung - Bautechnik#1

Klappentext

Aus den Besprechungen: "Anstelle der vielfach üblichen Rezepte und Vorschläge für fertige Lösungen wird versucht, die Zusammenhänge und die Wechselwirkungen aufzuzeigen und das Denken anzuregen. Dabei gehen die Autoren davon aus, daß an jeder Baustelle praktisch andere Baugrundbedingungen anstehen, die in ihrer Vielgestaltigkeit und Kompliziertheit nur durch stark vereinfachte Modelle erfaßt und beurteilt werden können. Die Randbedingungen aus Bauwerk, Technologie und Effektivität des Bauens erhöhen im Regelfall die Komplexität der Aufgabe. Davon ausgehend, bemühen sich die Autoren erfolgreich, den Studierenden das fachliche Grundwissen zu vermitteln, damit sie in die Lage versetzt werden, nicht nur die Folgen jedweden Eingriffes in den natürlichen Zustand des Bodens und die daraus resultierenden Bedingungen zu beurteilen, sondern auch einfache Grundbauaufgaben selbständig zu lösen oder die eigenen Grenzen zu erkennen." #Bauplanung - Bautechnik#1



Inhalt
1 Grundbegriffe.- 2 Totale und effektive Spannungen.- 3 Spannungsausbreitung im Boden.- 4 Künstliche Verdichtung von Böden.- 5 Die Formänderungseigenschaften der Böden.- 6 Festigkeitseigenschaften der Böden.- 7 Einflüsse des Grundwassers im Boden.- 8 Setzungsberechnung.- 9 Stabilitätsprobleme.- 10 Vertikale Baugrubenabschlüsse.- 11 Die Sohldruckverteilung unter Fundamenten.- 12 Tiefgründung.- 13 Sicherheitsüberlegungen.- 14 Ausgewählte Beispiele.- 15 Tropische Böden.- Tabellen A bis E Spannungsverteilungen im Baugrund.- Tabelle F Setzung des kennzeichnenden Punktes K.- Tabelle G Sohlpressungen unter einer Fundamentplatte.- Tabellen H1 bis H8 Konsolidation.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Bodenmechanik und Grundbau
Untertitel: Das Verhalten von Böden und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte
Autor:
EAN: 9783662061282
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 264
Veröffentlichung: 17.04.2013
Auflage: 4. Aufl. 1990

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"