Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dialektische Führung

  • E-Book (pdf)
  • 33 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ulrich Klocke und Andreas Mojzisch stellen mit der dialektischen Führung einen neuen Ansatz vor, bei dem Führungskräfte Dissens in... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ulrich Klocke und Andreas Mojzisch stellen mit der dialektischen Führung einen neuen Ansatz vor, bei dem Führungskräfte Dissens in ihrem Team fördern, um Entscheidungen zu verbessern. Auf der Basis von Führungs- und Gruppenforschung sowie aktuellen Fallbeispielen liefert das Essential konkrete Verhaltensempfehlungen, wie ührungskräfte dabei vorgehen sollten, damit der Dissens nicht zu Konflikten auf der Beziehungsebene führt und am Ende alle Beteiligten die getroffene Entscheidung akzeptieren.

Dr. Ulrich Klocke forscht und lehrt zu Führung, Teamentscheidungen, Dissens, Diversität, Stereotypen, Vorurteilen und Diskriminierung. Prof. Dr. Andreas Mojzisch lehrt Sozialpsychologie an der Universität Hildesheim. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gruppenentscheidungen und Gruppenleistung, soziale Identität, Arbeit und Gesundheit, Führung sowie sozio-kognitive Neurowissenschaften.

Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials

Wie Dissens dazu beiträgt, die Qualität von Entscheidungen zu verbessern

Mit aktuellen Fallbeispielen



Autorentext
Dr. Ulrich Klocke forscht und lehrt zu Führung, Teamentscheidungen, Dissens, Diversität, Stereotypen, Vorurteilen und Diskriminierung. Prof. Dr. Andreas Mojzisch lehrt Sozialpsychologie an der Universität Hildesheim. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gruppenentscheidungen und Gruppenleistung, soziale Identität, Arbeit und Gesundheit, Führung sowie sozio-kognitive Neurowissenschaften.

Inhalt
Hintergrund und Beschreibung des Führungsansatzes.- Relevanz für die Praxis.- Bedeutung für die Zukunft der Führung.

Produktinformationen

Titel: Dialektische Führung
Untertitel: Förderung von Dissens als Führungsaufgabe
Autor:
EAN: 9783658088903
ISBN: 978-3-658-08890-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Gabler
Genre: Management
Anzahl Seiten: 33
Veröffentlichung: 16.03.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2015

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"