Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Behandlungsvertrag

  • E-Book (pdf)
  • 59 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sobald ein Patient einen Arzt aufsucht, kommt es zu einer vertraglichen Beziehung. Welche rechtlichen Grundlagen müssen hierbei be... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sobald ein Patient einen Arzt aufsucht, kommt es zu einer vertraglichen Beziehung. Welche rechtlichen Grundlagen müssen hierbei beachtet werden? Welche Rechte und Pflichten ergeben sich aus dieser Beziehung? Der Leser erhält einen fundierten Überblick über die Inhalte des Behandlungsvertrages, dessen Einbettung in unser deutsches Rechtssystem und die Rechte und Pflichten, die sich für Arzt und Patient hieraus ergeben. Übersichtlich und verständlich geschrieben für Studierende der Rechtswissenschaften und der Medizin sowie für Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege.



Rechtliche Begriffe für Behandlung und Therapie von Patienten verständlich erklärt

Für Nicht-Juristen wie Lehrende, Therapeuten und Ärzte ideal: Kompakt, verständlich und auf den Punkt gebracht

Plus Themen Geschäftsfähigkeit und Exkurs zum Vertragsschluss, Schuldverhältnis, Auftrag und Gefälligkeit



Autorentext
Dipl.-Jur. Ulf Haakon Dammann ist freiberuflicher Dozent und Bildungsreferent in der Fortbildung für Ärzte.

Inhalt
Behandlungsverhältnis.- Der Behandlungsvertrag, §§ 630a bis 630h BGB.- Die Vertragsparteien, § 630a Absatz 1 BGB.- Der Vertragsgegenstand, § 630a Absatz 1 BGB.- Vertragsschluss.- Vergütung.- Pflichten des Behandelnden, §§ 630a bis 630g BGB.- Einsichtnahme in die Patientenakte, § 630g BGB.- Beweislast bei Haftung für Behandlungs- und Aufklärungsfehler, § 630h BGB.- Gefälligkeitsverhältnis versus Auftragsverhältnis

Produktinformationen

Titel: Der Behandlungsvertrag
Untertitel: Grundlagen für Praxis und Ausbildung im Gesundheitswesen
Autor:
EAN: 9783658330514
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Management
Anzahl Seiten: 59
Veröffentlichung: 12.02.2021
Auflage: 1. Aufl. 2021

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"