Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sexuelle Störungen

  • E-Book (pdf)
  • 69 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses essential bietet einen Überblick über Diagnostik, Epidemiologie, Ätiologie und Behandlung sämtlicher sexueller Störungen na... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses essential bietet einen Überblick über Diagnostik, Epidemiologie, Ätiologie und Behandlung sämtlicher sexueller Störungen nach dem Diagnostic and Statistic Manual of Mental Disorder (DSM-5). Bei den sexuellen Funktionsstörungen werden die verzögerte Ejakulation, die Erektionsstörung, die weibliche Orgasmusstörung, die Störung des sexuellen Interesses bzw. der Erregung bei der Frau, die Genito-Pelvine Schmerz-Penetrationsstörung, die Störung mit verminderter sexueller Appetenz beim Mann und die vorzeitige (frühe) Ejakulation erläutert. Von den verschiedenen Paraphilien werden die voyeuristische Störung, die exhibitionistische Störung, die frotteuristische Störung, die sexuell masochistische Störung, die sexuell sadistische Störung, die pädophile Störung, die transvestitische Störung sowie die fetischistische Störung erklärt. Bei den Geschlechtsdysphorien werden die Geschlechtsdysphorie bei Jugendlichen und Erwachsenen sowie die Geschlechtsdysphorie bei Kindern beschrieben. Studious Sophie und Therapy Tara führen den Leser kenntnisreich durch das Buch.



Kompakte und praxisnahe Einführung in Sexuelle Störungen



Autorentext
Dr. Tristan Marhenke ist Psychologe (Master of Science), Psychologischer Psychotherapeut und Systemischer Sexualtherapeut. 

Klappentext
Dieses essential bietet einen Überblick über Diagnostik, Epidemiologie, Ätiologie und Behandlung sämtlicher sexueller Störungen nach dem Diagnostic and Statistic Manual of Mental Disorder (DSM-5). Bei den sexuellen Funktionsstörungen werden die verzögerte Ejakulation, die Erektionsstörung, die weibliche Orgasmusstörung, die Störung des sexuellen Interesses bzw. der Erregung bei der Frau, die Genito-Pelvine Schmerz-Penetrationsstörung, die Störung mit verminderter sexueller Appetenz beim Mann und die vorzeitige (frühe) Ejakulation erläutert. Von den verschiedenen Paraphilien werden die voyeuristische Störung, die exhibitionistische Störung, die frotteuristische Störung, die sexuell masochistische Störung, die sexuell sadistische Störung, die pädophile Störung, die transvestitische Störung sowie die fetischistische Störung erklärt. Bei den Geschlechtsdysphorien werden die Geschlechtsdysphorie bei Jugendlichen und Erwachsenen sowie die Geschlechtsdysphorie bei Kindern beschrieben. Studious Sophie und Therapy Tara führen den Leser kenntnisreich durch das Buch.
Der Inhalt
  • Einführung in Sexuelle Störungen 
  • Sexuelle Funktionsstörungen 
  • Paraphilien 
  • Geschlechtsdysphorie
Die Zielgruppen
  • Studierende, Lehrende, Wissenschaftler*innen 
  • Psychotherapeut*innen, Urolog*nnen, Gynäkolog*innen und alle Praktiker*innen, die in der Sexualberatung/-therapie und in der Beratung von Paaren tätig sind 
Der Autor
Dr. Tristan Marhenke ist Psychologe (Master of Science), Psychologischer Psychotherapeut und Systemischer Sexualtherapeut. 


Inhalt
Einleitung.- Sexuelle Funktionsstörung.- Einleitung Paraphilie

Produktinformationen

Titel: Sexuelle Störungen
Untertitel: Eine Einführung
Autor:
EAN: 9783658321697
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 69
Veröffentlichung: 23.11.2020
Auflage: 1. Aufl. 2020

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen