Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kompendium digitale Fotografie

  • E-Book (pdf)
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele Anwender moderner digitaler Spiegelreflex- oder Kompaktkameras sind mit den erreichten Ergebnissen unzufrieden. Das Buch hil... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 39.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Viele Anwender moderner digitaler Spiegelreflex- oder Kompaktkameras sind mit den erreichten Ergebnissen unzufrieden. Das Buch hilft dabei, die gewünschten Effekte zu erzielen. Hierfür werden ausgehend von den notwendigen theoretischen Grundlagen Ratschläge für praktische immer wiederkehrende Aufgaben und Themen wie Langzeitbelichtung oder Weißabgleich gegeben. Anhand vieler Beispiele zeigt der Autor konkret, welche Ergebnisse und Verbesserungen mit digitaler Fotografie erreicht werden können. Das Buch regt zum Experimentieren an und bietet in Anhängen detaillierte technische Grundlagen und ermöglicht so eine solide Praxisorientierung vom Motiv bis zum Bild.



Inhalt

TEIL I: GRUNDLAGEN.- Kameratechnik, Kamerapraxis, Optik.- Kameramodell, CCD, CMOS, Sensorformat.- Dreisprung: Blendenöffnung, Belichtungszeit, ISO-Verstärkung.- Fokus: Spot- oder Mehrfeldmessung.- Scharfe Bilder, rauscharme Bilder.- Optische Filter.- Schärfentiefe und Bokeh.- Makrofotografie.- Fernsteuerung vom PC aus (Tethered Shooting).- Licht und Beleuchtung.- Spektrum, lichttechnische Größen, Lichtquellenvergleich.- Tageslicht, Kunstlicht, Blitzlicht.- Weißabgleich.- Belichtungsmessung.- Überbelichtung versus Unterbelichtung.- Ästhetik und Bildgestaltung.- Drittelregel versus Goldener Schnitt.- Über die Grenzen hinaus.- Interessante Strukturen: Linien, Dreiecke, Bögen, Spiralen.- Rahmen schaffen.- Raum lassen.- Nicht an den Gelenken schneiden.- Interessantes hervorheben.- Reiz des Ungewöhnlichen.- Von Flickr: verbreitete Sünden.- Digitale Dunkelkammer.- Monitorkalibrierung.- Import in die Bildverarbeitung.- Workflow.- Raw-Format.- Einige ausgewählte Techniken.- Aufbereitung fürs Web, Aufbereitung für den Druck.- Datensicherung, Backup.- TEIL II: PRAXIS.- Landschaft, Reisen, Architektur, Technik.- Tabletop.- Food.- Close-up und Macro.- Portrait und People.- Party und Event.- Sport.- Available Light, Night.- HDR.- Panorama.- Microstock-Vermarktung.- TEIL III: ANHANG.- Flickr.- Formelwerk.- Rechtliches: Personenrechte, Urheberrecht.- Ausrüstungsempfehlungen.- Quellen.- Index.

Produktinformationen

Titel: Kompendium digitale Fotografie
Untertitel: Von der Theorie zur erfolgreichen Fotopraxis
Autor:
EAN: 9783642112393
ISBN: 978-3-642-11239-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Anzahl Seiten: 224
Veröffentlichung: 17.02.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 123.8 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "X.media.press"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen