Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Standards in der Medienproduktion

  • E-Book (pdf)
  • 291 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dem einzigen deutschen Fachbuch, das den gesamten Premedia-Bereich abdeckt, liefern die Autoren Hintergrundwissen für die ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 38.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In dem einzigen deutschen Fachbuch, das den gesamten Premedia-Bereich abdeckt, liefern die Autoren Hintergrundwissen für die Produktionsprozesse und erläutern die aktuellen Standards. Dazu gehören die Druckvorstufe und die XML- und HTML-Techniken ebenso wie PDF, Colormanagement und JDF. Mit dem Band vermitteln die Autoren ihren Lesern ein grundlegendes Verständnis der Premedia-Prozesse. Die Beschreibung der Standards und Prozesse steht dabei im Vordergrund.

Dr.-Ing. Marko Hedler ist Professor für Publishing und Cross-Media-Systeme an der Hochschule der Medien in Stuttgart (www.hdm-stuttgart.de). Er unterrichtet im Studiengang Druck- und Medientechnologie die Themen XML und crossmediales Publizieren.Vor seiner Lehrtätigkeit war Marko Hedler als Entwickler und Berater in verschiedenen Bereichen des elektronischen Publizierens tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der automatisierten Satzherstellung und im Bereich der XML-Technologien.
Von der Ausbildung her Mathematiker, war Dr. Thomas Hoffmann-Walbeck jahrelang als Software-Entwickler und Projektmanager in der grafischen Industrie tätig. Seit 1998 ist er Professor an der Hochschule der Medien in Stuttgart im Studiengang Druck- und Medientechnologie. Seine Lehrgebiete sind Prepress, angewandte Informatik und JDF-Automatisierung.

Autorentext
Dr.-Ing. Marko Hedler ist Professor für Publishing und Cross-Media-Systeme an der Hochschule der Medien in Stuttgart (www.hdm-stuttgart.de). Er unterrichtet im Studiengang Druck- und Medientechnologie die Themen XML und crossmediales Publizieren.Vor seiner Lehrtätigkeit war Marko Hedler als Entwickler und Berater in verschiedenen Bereichen des elektronischen Publizierens tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der automatisierten Satzherstellung und im Bereich der XML-Technologien.
Von der Ausbildung her Mathematiker, war Dr. Thomas Hoffmann-Walbeck jahrelang als Software-Entwickler und Projektmanager in der grafischen Industrie tätig. Seit 1998 ist er Professor an der Hochschule der Medien in Stuttgart im Studiengang Druck- und Medientechnologie. Seine Lehrgebiete sind Prepress, angewandte Informatik und JDF-Automatisierung.

Klappentext

Dieses Buch gibt einen strukturierten Überblick zu den verschiedenen Standards und Spezifikationen der Medienproduktion für Print, Web und Mobile Devices.

Nach einer soliden Einführung in die Grundlagen von digitalen Dokumenten werden deren Bestandteile wie Texte, Schriften, Farben, Vektorgrafiken, Pixelbilder und Metadaten ausführlich behandelt. Die relevanten Standards und Spezifikationen zur Medienproduktion werden beschrieben und mit Beispielen verdeutlicht.

Dabei stehen die verschiedenen XML/HTML5-Derivate für Web und mobile Devices sowie PDF für den Druck im Vordergrund. Die wichtigsten Metadatenformate wie JDF, XMP und EXIF werden genauso behandelt wie die Transformation von XML-Dokumenten und Dokumentenstandards für E-Books und Apps für mobile Endgeräte. Hierbei wird nicht nur der Aufbau der Standards und Spezifikationen erläutert sondern auch ihre Relevanz für die praktische Arbeit.

Das Buch richtet sich an Studierende und Praktiker der Medienproduktion.



Inhalt
Grundlagen.- Produktionsorganisationsformen.- Content- und Metadaten.- Layout.- Datenerstellung für digitale Dokumente.- Datenerstellung für den Druck.

Produktinformationen

Titel: Standards in der Medienproduktion
Autor:
EAN: 9783642150432
ISBN: 978-3-642-15043-2
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer Vieweg
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 291
Veröffentlichung: 29.11.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 16.4 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "X.media.press"