Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Molekulare Pharmakologie und Toxikologie

  • E-Book (pdf)
  • 328 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es ist kennzeichnend, dass in den zurückliegenden Jahren einerseits die Grenzen zwischen etablierten Disziplinen schwächer geworde... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es ist kennzeichnend, dass in den zurückliegenden Jahren einerseits die Grenzen zwischen etablierten Disziplinen schwächer geworden sind und andererseits neue Forschungsgebiete entstehen. Die Wirksamkeit eines Medikamentes oder Giftes läßt sich nicht mehr ausschließlich mit klas- schen pharmakologischen und toxikologischen Methoden verstehen. H- zugekommen sind die Molekularbiologie und die Biotechnologie sowie neue Forschungsgebiete wie Pharmakogenomik, Systembiologie und Bio- formatik. Auch die Stammzellbiologie wird in Zukunft eine wichtige Rolle für die Medikamentenentwicklung spielen. Die rasanten Fortschritte der Lebenswissenschaften machen es notwendig, die traditionellen Lehrinhalte durch neue, spannende Erkenntnisse zu ergänzen und diese in kompakter Form den Studierenden nahezubringen. In den kommenden Jahren wird es zunehmend darauf ankommen, das Wissen aus verschiedenen Disziplinen miteinander zu vernetzen, um es sinnvoll für die Arzneimittelforschung und -entwicklung zu nutzen. Bereits heute müssen die Studierenden ihren Blick dafür schärfen, um sich auf diese neuen beruflichen Herausforderungen vorzubereiten. Durch seine Konzeption stellt das vorliegende Buch eine Ergänzung zu traditionellen Lehrwerken der Pharmakologie und Toxikologie dar und schließt eine bestehende Lücke. Der Schwerpunkt liegt auf den biolo- schen Mechanismen, welche pharmakologischen und toxischen Wirkungen zu Grunde liegen. Traditionelle Lehrinhalte werden aufgegriffen, um sie im Kontext aktueller Erkenntnisse aus der Biologie und angrenzender - biete neu darzustellen. Medizinische und pharmazeutische Aspekte werden nur aufgegriffen, sofern sie dem Verständnis der biologischen Grundlagen dienen. Ziel ist es, dem pharmakologisch und toxikologisch interessierten Studierenden neueste Informationen an die Hand zu geben, welche sich in dieser Form in vielen anderen Lehrbüchern nicht finden.

Wie wirkt ein Medikament oder Gift in der menschlichen Zelle?

Thomas Efferth spannt einen Bogen von den allgemeinen Grundlagen der Pharmakologie und Toxikologie zu den molekularen Wirkmechanismen der wichtigsten Medikamente und Gifte. Aktuelle Themen wie Gen-, Immun- und Stammzelltherapie werden genauso abgehandelt wie Pharmakogenetik und -genomik oder systembiologische Ansätze in Pharmakologie und Toxikologie. Die molekulare Pharmakologie und Toxikologie ist ein sich rasch entwickelndes Gebiet. Das Buch gibt einen fundierten Überblick über den aktuellen Wissensstand und einen verständlichen Einblick in moderne Forschungskonzepte.

Pharmakologisches Grundwissen - einfach und unkompliziert vermittelt



Autorentext

Thomas Efferth ist Privatdozent für Pharmazeutische Biologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Er koordiniert am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg das internationle Doktoranden-Programm.



Inhalt
Grundlagen der Pharmakologie und Toxikologie.- Molekulare Mechanismen der Pharmakokinetik.- Wirkprinzipien klassischer Medikamente.- Entwicklung neuer Medikamente.- Molekulare zielgerichtete Therapieformen.- Molekulare Toxikologie.- Prädiktive Pharmakologie und Toxikologie: Genetik, Genomik, Systembiologie.

Produktinformationen

Titel: Molekulare Pharmakologie und Toxikologie
Untertitel: Biologische Grundlagen von Arzneimitteln und Giften
Autor:
EAN: 9783540482451
ISBN: 978-3-540-48245-1
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Naturwissenschaft
Anzahl Seiten: 328
Veröffentlichung: 17.01.2007
Jahr: 2015
Auflage: 2006

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"