Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interne Kontrollsysteme im Finanzbereich

  • E-Book (pdf)
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autoren zeigen in diesem essential auf, wie ein internes Kontrollsystem (IKS) insbesondere in kleinen und mittelgroßen Unterne... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Autoren zeigen in diesem essential auf, wie ein internes Kontrollsystem (IKS) insbesondere in kleinen und mittelgroßen Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur finanziellen Führung leisten kann. Zahlreiche konkrete Beispiele und Lösungsansätze aus der Praxis erläutern, wie sich ein IKS pragmatisch und nutzenstiftend umsetzen lässt. Im Finanzbereich ist es ein unverzichtbares Element guter Unternehmensführung unabhängig von der gesetzlichen Situation. Ein angemessen ausgestaltetes IKS stellt ein effektives Steuerungssystem dar, das eine effiziente operative Planung und Führung des Finanzbereichs unterstützt. Es leistet u. a. einen wichtigen Beitrag zur Steuerung und Kontrolle der Liquidität, zur Effizienzsteigerung finanzieller Prozesse und letztlich zu einem nachhaltigen Unternehmenswachstum.

Betrachtet IKS ganzheitlich und bezieht IT-Fragestellungen ein

Geht auf die Besonderheiten mittelständischer Unternehmen ein

Mit zahlreichen Praxisbeispielen, die im Rahmen eines Forschungsprojektes aufgearbeitet wurden



Autorentext

Prof. Dr. Stefan Hunziker ist Professor für Enterprise Risk Management und Internal Control am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern, Schweiz.
Prof. Stefan Renggli ist Professor für Accounting und Controlling am gleichen Institut der Hochschule Luzern, Schweiz.
Marcel Fallegger ist Senior Wissenschaftlicher Mitarbeiter am gleichen Institut der Hochschule Luzern, Schweiz.



Klappentext
Die Autoren zeigen in diesem essential auf, wie ein internes Kontrollsystem (IKS) insbesondere in kleinen und mittelgroßen Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur finanziellen Führung leisten kann. Zahlreiche konkrete Beispiele und Lösungsansätze aus der Praxis erläutern, wie sich ein IKS pragmatisch und nutzenstiftend umsetzen lässt. Im Finanzbereich ist es ein unverzichtbares Element guter Unternehmensführung unabhängig von der gesetzlichen Situation. Ein angemessen ausgestaltetes IKS stellt ein effektives Steuerungssystem dar, das eine effiziente operative Planung und Führung des Finanzbereichs unterstützt. Es leistet u. a. einen wichtigen Beitrag zur Steuerung und Kontrolle der Liquidität, zur Effizienzsteigerung finanzieller Prozesse und letztlich zu einem nachhaltigen Unternehmenswachstum.

Der Inhalt
•Grundlagen zum IKS
•Ansprüche der Unternehmensführung an das IKS
•Vier Schritte zum erfolgreichen IKS

Die Zielgruppen
•Führungskräfte sowie Mitarbeitende im Finanzbereich in Unternehmen unterschiedlichster Branchen

Die Autoren
Prof. Dr. Stefan Hunziker ist Professor für Enterprise Risk Management und Internal Control am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern, Schweiz.
Prof. Stefan Renggli ist Professor für Accounting und Controlling am gleichen Institut der Hochschule Luzern, Schweiz.
Marcel Fallegger ist Senior Wissenschaftlicher Mitarbeiter am gleichen Institut der Hochschule Luzern, Schweiz.


Inhalt
Grundlagen zum IKS.- Ansprüche der Unternehmensführung an das IKS.- Vier Schritte zum erfolgreichen IKS.

Produktinformationen

Titel: Interne Kontrollsysteme im Finanzbereich
Untertitel: Wirksame und effiziente Steuerung, Kontrolle und Überwachung
Autor:
EAN: 9783658229825
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 60
Veröffentlichung: 30.07.2018
Auflage: 1. Aufl. 2018

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"