Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der einheitliche EU-Zahlungsverkehr

  • E-Book (pdf)
  • 54 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Zielsetzung der Lissabon-Agenda von 2010, die Zahlungsdienste im Euro- und europäischen Wirtschaftsraum zu harmonisieren, um g... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Zielsetzung der Lissabon-Agenda von 2010, die Zahlungsdienste im Euro- und europäischen Wirtschaftsraum zu harmonisieren, um grenzüberschreitende Zahlungen so einfach, effizient und sicher wie 'nationale Zahlungen' abzuwickeln, wird mit der Einführung moderner und umfassender Regularien wie PSD I, PSD II und SEPA gewährleistet. Insbesondere die Weiterführung und Optimierung der Inhalte soll die künftige Steigerung des Wohlfahrtseffekts für alle Marktteilnehmer nachhaltig sichern. Stefan Huch beschreibt den aktuellen Status der Regularien PSD (I/II) und SEPA. Zudem zeigt der Autor die Abgrenzung zwischen den Regularien auf und beschreibt die wichtigsten Organe in diesem Umfeld.

Dr. Stefan Huch ist Projektleiter bei einer Strategie- und Managementberatung im Sektor Financial Services sowie Lehrbeauftragter an der Professur für Bankwesen der Universität Leipzig.

Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials

Ein aktueller Überblick über die wichtigsten Regularien und Organe

Alles Wissenswerte kompakt zusammengefasst



Autorentext
Dr. Stefan Huch ist Projektleiter bei einer Strategie- und Managementberatung im Sektor Financial Services sowie Lehrbeauftragter an der Professur für Bankwesen der Universität Leipzig.

Inhalt
Regulatorische Rahmenbedingungen des EU-Zahlungsverkehrs.- Die Payment Service Directive (PSD I und PSD II).- Single Euro Payments Area Definition und Instrumente.- Die Abgrenzung zwischen PSD und SEPA.- Aktueller Status der PSD- und SEPA-Umsetzung.- Die Organe der PSD- und SEPA-bedingten Transformation.

Produktinformationen

Titel: Der einheitliche EU-Zahlungsverkehr
Untertitel: Inhalte und Auswirkungen von PSD I, PSD II und SEPA
Autor:
EAN: 9783658062026
ISBN: 978-3-658-06202-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 54
Veröffentlichung: 18.07.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2014

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"