Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sprachwissenschaft

  • E-Book (pdf)
  • 1109 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Band enthält klassische Texte zu den Kernbereichen und wichtigen Theorien der Sprachwissenschaft,?Originaltexte u. a. ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 44.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Band enthält klassische Texte zu den Kernbereichen und wichtigen Theorien der Sprachwissenschaft,?Originaltexte u. a. von Frege, Paul, de Saussure, Bühler, Bloomfield, Wittgenstein, Austin, Grice, Chomsky, Goldberg, Tomasello. Den Texten gehen einführende Darstellungen voraus, die die Voraussetzungen für selbstständigen Zugang und kritisch-vergleichende Lektüre schaffen.

Das Buch gliedert sich in die Gegenstandsbereiche: Sprachtheorien; Sprache und Handlung; Diskurs und Konversation; Laute, Töne, Schriftzeichen; Wortform, Wortstruktur, Wortart; Satz, Äußerung, Text; Bedeutung; linguistische Diskussion. Transkripte und Aufgaben ermöglichen praktische Übungen.?

Der Reader hat sich als Arbeitsmittel zur Einführung in die grundlegenden Fragen der Sprachwissenschaft wie zur Vertiefung und Examensvorbereitung bewährt. Er liegt nun in einer vierten, aktualisierten und erweiterten Auflage vor.? Hinzugekommen sind u. a. Texte von Locke, Humboldt und Jakobson, eine Darstellung der arabischen Tradition, ferner die Diskussion um die Thesen von Everett zur Sprache der Pirahã.?



Ludger Hoffmann, Technische Universität Dortmund.

Autorentext

Ludger Hoffmann, Technische Universität Dortmund.



Zusammenfassung

Der Band enthält klassische Texte zu den Kernbereichen und wichtigen Theorien der Sprachwissenschaft,Originaltexte u. a. von Frege, Paul, de Saussure, Bühler, Bloomfield, Wittgenstein, Austin, Grice, Chomsky, Goldberg, Tomasello. Den Texten gehen einführende Darstellungen voraus, die die Voraussetzungen für selbstständigen Zugang und kritisch-vergleichende Lektüre schaffen.

Das Buch gliedert sich in die Gegenstandsbereiche: Sprachtheorien; Sprache und Handlung; Diskurs und Konversation; Laute, Töne, Schriftzeichen; Wortform, Wortstruktur, Wortart; Satz, Äußerung, Text; Bedeutung; linguistische Diskussion. Transkripte und Aufgaben ermöglichen praktische Übungen.

Der Reader hat sich als Arbeitsmittel zur Einführung in die grundlegenden Fragen der Sprachwissenschaft wie zur Vertiefung und Examensvorbereitung bewährt. Er liegt nun in einer vierten, aktualisierten und erweiterten Auflage vor. Hinzugekommen sind u. a. Texte von Locke, Humboldt und Jakobson, eine Darstellung der arabischen Tradition, ferner die Diskussion um die Thesen von Everett zur Sprache der Pirahã.

Produktinformationen

Titel: Sprachwissenschaft
Untertitel: Ein Reader
Editor:
EAN: 9783110588972
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 1109
Veröffentlichung: 18.03.2019
Dateigrösse: 5.1 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "De Gruyter Studium"