Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jakobshorn

  • E-Book (epub)
  • 320 Seiten
(2) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bartholomäus Cadisch, der Dorfkönig von Davos, wird tot auf der Skipiste am Jakobshorn gefunden. Die Polizei und der Arz... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Bartholomäus Cadisch, der Dorfkönig von Davos, wird tot auf der Skipiste am Jakobshorn gefunden. Die Polizei und der Arzt schliessen eine Fremdeinwirkung aus. Doch Cadischs jüngste Tochter Allegra ist anderen Meinung und stellt Nachforschungen an. Als Immobilienspekulant hatte ihr Vater viele Feinde, aber auch bei den Mitgliedern ihrer eigenen Familie findet Allegra ein mögliches Motiv. Was erst zaghaft auf dem Waldfriedhof beginnt, wird zu einem Spießrutenlauf, der Allegra immer näher auf den Abgrund eines Familiendramas zutreibt ...

Silvia Götschi, geboren 1958 in Stans, ist leidenschaftliche Krimiautorin mit Hang zu den dunklen Abgründen der Seele. Über mehrere Jahre arbeitete sie in der Hotellerie und bereiste die Welt. Nach achtzehn Lebensjahren in Davos zog sie zurück in die Zentralschweiz. Seit 1998 ist sie freischaffende Schriftstellerin und Mitarbeiterin in einer Werbeagentur. Sie hat drei Söhne und zwei Töchter.

Autorentext
Silvia Götschi, geboren 1958 in Stans, ist leidenschaftliche Krimiautorin mit Hang zu den dunklen Abgründen der Seele. Über mehrere Jahre arbeitete sie in der Hotellerie und bereiste die Welt. Nach achtzehn Lebensjahren in Davos zog sie zurück in die Zentralschweiz. Seit 1998 ist sie freischaffende Schriftstellerin und Mitarbeiterin in einer Werbeagentur. Sie hat drei Söhne und zwei Töchter.

Klappentext

Kurz vor seinem 75. Geburtstag stirbt der wohlhabende Bartholomäus Cadisch am Jakobshorn oberhalb von Davos. Seine Tochter Allegra glaubt nicht an einen natürlichen Tod und stellt Nachforschungen an. Sie beginnt damit in ihrer eigenen Familie, in der jeder einen Grund gehabt hätte, den Patriarchen zu töten. Was erst zaghaft auf dem Waldfriedhof beginnt, wird zu einem Spießrutenlauf, der Allegra immer näher auf den Abgrund eines Familiendramas zutreibt ...

Produktinformationen

Titel: Jakobshorn
Autor:
EAN: 9783863583927
ISBN: 978-3-86358-392-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Emons
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 320
Veröffentlichung: 21.05.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 2.8 MB