Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Plattform-Revolution

  • E-Book (pdf)
  • 322 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Von bekannten Branchenführern wie airbnb, Uber, PayPal und Co. lernen Strategie, Design, Launch, Monetarisierung, Governance,... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 24.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Von bekannten Branchenführern wie airbnb, Uber, PayPal und Co. lernen Strategie, Design, Launch, Monetarisierung, Governance, Metriken und Policy Geschrieben von renommierten Wirtschaftsexperten und Unternehmensberatern Uber. Airbnb. Amazon. Apple. PayPal. Alle diese Unternehmen revolutionierten die Märkte. Heute sind sie Branchenführer. Was ist das Geheimnis ihres Erfolgs? Diese innovativen Unternehmen basieren auf dem Businessmodell von Internet-Plattformen: Das Geschäftsmodell besteht dabei darin, dass Dienstleister oder Verkäufer mit den Endkunden in Kontakt gebracht werden. Das Unternehmen selbst tritt als Anbieter der Infrastruktur auf und stellt die notwendige Internet-Plattform zur Verfügung. So funktioniert es z.B. bei airbnb, wo Vermieter mit Mietern zusammenkommen. Das Unternehmen selber, airbnb, tritt kaum als Akteur auf, sondern stellt nur die Webseite zur Verfügung. Die Autoren gehören zu den begehrtesten Experten auf dem Gebiet der Internetplattform-basierten Unternehmen und zeigen in diesem ersten Buch zum Thema, was man wissen und in die Wege leiten muss, um ein plattform-basiertes Unternehmen zu gründen. Gründern und Start-ups erklärt dieses Buch, wie man ein erfolgreiches Plattform-Unternehmen startet. Es analysiert die Strategien von aufstrebenden Nachwuchs-Internetplattformen wie Tinder oder SkillShare und zeigt Wege, die wichtigsten Märkte zu identifizieren. Auch das Thema der Monetarisierung wird detailliert besprochen und es werden die diversen Möglichkeiten dazu erläutert. Zusätzlich gehen die Autoren auch auf grundsätzliche Fragen zu Sicherheit, Regulierung und dem Vertrauen der Konsumenten ein. Gleichzeitig sprechen die Autoren die derzeitigen Marktführer an und erklären, wie traditionelle Unternehmen sich an einen sich ändernden Marktplatz anpassen können. Da digitale Netzwerke immer allgegenwärtiger werden, werden sich genau die Unternehmen durchsetzen, die die Kraft der Plattform am besten nutzen. Darüber hinaus untersuchen die Autoren die Märkte, die wahrscheinlich als nächstes für eine Plattform-Revolution reif sein werden, wie das Gesundheitswesen, Bildung oder Energie. Das Buch richtet sich an Unternehmensgründer und Start-ups sowie auch an Studenten mit dem Studienfach oder Vorlesungen im E-Commerce.

Sangeet Paul Choudary berät Führungskräfte bei der Entwicklung von plattform-basierten Geschäftsmodellen. Er unterrichtet an der INSEAD Business School. Außerdem wurde er von Thinkers 50 zu einem der Top 30 Wirtschaftsexperten weltweit gewählt. Seine Arbeit wird unter anderem von der Harvard Business Review, dem Wall Street Journal und von The Economist gewürdigt. Marshall W. Van Alstyne ist Professor an der Boston University. Er hält Patente in den Bereichen Datenschutz und Spamschutz und berät Unternehmen und Start-ups. Außerdem ist er Sprecher auf zahlreichen Kongressen. Geoffrey Parker ist Professor am Dartmouth College. Er hat bedeutende Beiträge zu dem Geschäftsmodell der zweiseitigen Netzwerke geleistet. Seine Arbeit wurde unterstützt vom Departement of Energy und der National Science Foundation. Er ist Berater für Führungskräfte in Unternehmen und häufiger Sprecher auf zahlreichen Konferenzen.

Autorentext

Geoffrey G. Parker ist Professor für Ingenieurwesen am Dartmouth College und darüber hinaus Gastprofessor am MIT Initiative on the Digital Economy. Seit 1998 ist er Professor für Betriebswirtschaft an der Tulane University.

Marshall W. Van Alstyne ist einer der weltweit führenden Wissenschaftler zu Geschäftsmodellen des Information Business. Er ist darüber hinaus Gastprofessor am MIT Initiative on the Digital Economy und Professor an der Boston University.

Sangeet Paul Choudary ist Gründer der Plattform Thinking Labs, berät Führungskräfte in der ganzen Welt und ist bekannt für seine Arbeiten über Plattform-Geschäftsmodelle. Alle drei Autoren sind Co-Vorsitzende des jährlich stattfindenden MIT Platform Strategy Summit.



Klappentext

  • Strategie, Netzwerkeffekte, Architektur, Launch und Monetarisierung
  • Governance, Offenheit und Regulierungsmaßnahmen
  • Die Autoren sind renommierte Wirtschaftsexperten und Unternehmensberater

Uber. Airbnb. Amazon. Apple. PayPal. Alle diese Unternehmen revolutionierten die Märkte. Heute sind sie Branchenführer. Was ist das Geheimnis ihres Erfolgs?

Diesen innovativen Unternehmen liegt das Plattform-Geschäftsmodell zugrunde. Ob Plattformen Verkäufer und Käufer zusammenbringen, Gastgeber und Gäste oder Fahrer und Fahrgäste: die Autoren erläutern das Was, Wie und Warum dieser Revolution und liefern das erste Handbuch für die Entwicklung eines erfolgreichen Plattform-Unternehmens.

Das Buch richtet sich sowohl an Unternehmer, die sich mit der digitalen Transformation befassen und ihr Unternehmen auf die Zukunft vorbereiten wollen, als auch an Gründer und Start-ups. Die Autoren erläutern die wesentlichen Strategien und Maßnahmen für die Entwicklung eines erfolgreichen Plattform-Geschäftsmodells: Netzwerkeffekte, Architektur, Launch, Monetarisierung, Offenheit und Governance sowie Kennzahlen und Regulierungsmaßnahmen.

Darüber hinaus analysieren die Autoren die Strategien von aufstrebenden Nachwuchs-Plattformen wie Tinder oder SkillShare und erläutern, wie sich traditionelle Unternehmen an die neuen Anforderungen im Markt anpassen können.

Die Plattform-Revolution ist eine unverzichtbare Lektüre für alle, die wissen wollen, wie die digitalen Märkte von Morgen aussehen werden.

Stimmen zum Buch:

In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben Plattformen die Wirtschaft transformiert, aber die größten Auswirkungen stehen noch bevor. Die Plattform-Revolution stellt den ersten umfassenden Rahmen für Plattform-Strategien und die Vorhersage von Gewinnern und Verlierern zukünftiger Umwälzungen dar. - SUSAN C. ATHEY, Stanford University, ehemals Chief Economist bei Microsoft

Die Plattform-Revolution ist ein Leitfaden für die Umwälzung Ihres Industriezweigs. Sie haben die Wahl: Lesen Sie das Buch oder versuchen Sie zu verhindern, dass Ihre gegenwärtigen und zukünftigen Wettbewerber es lesen. Die Entscheidung sollte Ihnen leichtfallen. - ANDREW MCAFFEE, Forschungsleiter am MIT und Co-Autor von The Second Machine Age

Die Plattform-Revolution liefert eine außergewöhnliche Zusammenstellung der aktuellen Marktforschung, die das Buch für meine Studenten der Betriebswirtschaft zur Pflichtlektüre macht. - ERIK BRYNJOLFSSON, MIT Sloan School und Co-Autor von The Second Machine Age

Produktinformationen

Titel: Die Plattform-Revolution
Untertitel: Von Airbnb, Uber, PayPal und Co. lernen: Wie neue Plattform-Geschäftsmodelle die Wirtschaft verändern
Autor:
EAN: 9783958455207
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: MITP Verlags GmbH & Co. KG
Genre: Internet
Anzahl Seiten: 322
Veröffentlichung: 26.04.2017
Dateigrösse: 3.4 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "mitp Business"