Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bildung, Schule und Universität im Mittelalter

  • E-Book (pdf)
  • 283 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Robert Gramsch verschafft Studierenden einen konzisen Überblick über Schulen, Universitäten und Bildung im Mittelal... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 27.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Robert Gramsch verschafft Studierenden einen konzisen Überblick über Schulen, Universitäten und Bildung im Mittelalter. Er führt dabei grundlegend über ausgewählte Quellen in die Quellenarbeit sowie in geschichtswissenschaftliche Methoden und Fragestellungen ein. Er vermittelt prüfungsrelevantes Basiswissen und regt über Aufgaben und kommentierte Lektüreempfehlungen zur selbständigen Weiterarbeit an.



Robert Gramsch-Stehfest, Friedrich-Schiller-Universität Jena



Autorentext

Robert Gramsch-Stehfest, Friedrich-Schiller-Universität Jena



Klappentext

Robert Gramsch verschafft Studierenden einen konzisen Überblick über Schulen, Universitäten und Bildung im Mittelalter. Er führt dabei grundlegend über ausgewählte Quellen in die Quellenarbeit sowie in geschichtswissenschaftliche Methoden und Fragestellungen ein. Er vermittelt prüfungsrelevantes Basiswissen und regt über Aufgaben und kommentierte Lektüreempfehlungen zur selbständigen Weiterarbeit an.

Produktinformationen

Titel: Bildung, Schule und Universität im Mittelalter
Autor:
EAN: 9783110452228
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: de Gruyter Oldenbourg
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 283
Veröffentlichung: 19.11.2018
Dateigrösse: 2.7 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "De Gruyter Studium"