Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schweinskopf al dente

  • E-Book (epub)
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(564) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(271)
(202)
(72)
(17)
(2)
powered by 
Leseprobe
Es ist angerichtet - Der dritte Fall für den Eberhofer Franz! Ein blutiger Schweinskopf im Bett von Richter Moratschek fü... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es ist angerichtet - Der dritte Fall für den Eberhofer Franz! Ein blutiger Schweinskopf im Bett von Richter Moratschek führt Franz Eberhofer auf die Spur eines gefährlichen Psychopathen. Hannibal Lecter ist ein Dreck gegen Dr. Küstner, der in Niederkaltenkirchen sein Unwesen treibt. 'Ekelhafte Sache, das mit dem Schweinskopf im Bett vom Richter Moratschek. 'Es ist der Pate', sagt der Moratschek und erschreckt mich zu Tode. 'Welcher Pate?', frag ich den Moratschek. 'Na, der vom Fernsehen halt. Der mit dem Corleone, dem Marlon Brando, wissen`S schon.' 'Das war aber ein Pferdekopf.' 'Pferdekopf ... Schweinskopf ... was spielt denn das für eine Rolle. Jedenfalls ist es grauenvoll.' 'Besonders für die Sau.'' Auszug aus >Schweinskopf al dente<

Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt in Bayern, ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und hat in weiser Voraussicht damals einen Polizeibeamten geheiratet. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen >Hannes< und >Funkenflieger>< hat sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und Leser geschrieben - weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Höchst erfolgreich ist die Kino-Verfilmung der Eberhofer-Serie mit Sebastian Bezzel und Simon Schwarz in den Hauptrollen.

»Bestsellerautorin Falk glänzt erneut mit skurrilem Slapstick und derbem Humor.«
Tina Rausch, Prinz Januar 2012

Autorentext

Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt in Bayern, ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und hat in weiser Voraussicht damals einen Polizeibeamten geheiratet. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen ,Hannes' und ,Funkenflieger' hat sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und Leser geschrieben - weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Höchst erfolgreiche Kino-Verfilmung der Eberhofer-Serie mit Sebastian Bezzl und Simon Schwarz in den Hauptrollen.



Zusammenfassung
Es ist angerichtet - Der dritte Fall für den Eberhofer Franz!Ein blutiger Schweinskopf im Bett von Richter Moratschek führt Franz Eberhofer auf die Spur eines gefährlichen Psychopathen. Hannibal Lecter ist ein Dreck gegen Dr. Küstner, der in Niederkaltenkirchen sein Unwesen treibt."Ekelhafte Sache, das mit dem Schweinskopf im Bett vom Richter Moratschek. "Es ist der Pate", sagt der Moratschek und erschreckt mich zu Tode. "Welcher Pate?", frag ich den Moratschek. "Na, der vom Fernsehen halt. Der mit dem Corleone, dem Marlon Brando, wissen`S schon." "Das war aber ein Pferdekopf." "Pferdekopf Schweinskopf was spielt denn das für eine Rolle. Jedenfalls ist es grauenvoll." "Besonders für die Sau."" Auszug aus Schweinskopf al dente

Produktinformationen

Titel: Schweinskopf al dente
Untertitel: Ein Provinzkrimi
Autor:
EAN: 9783423417112
ISBN: 978-3-423-41711-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Dtv Verlagsgesellschaft
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 240
Veröffentlichung: 21.01.2013
Jahr: 2013