Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Medizinische Statistik mit R und Excel

  • E-Book (pdf)
  • 226 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vielfach genutzt für die Verarbeitung von Daten in Tabellenform, war Excel bisher für statistische Analysen weniger geeignet. Seit... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Vielfach genutzt für die Verarbeitung von Daten in Tabellenform, war Excel bisher für statistische Analysen weniger geeignet. Seit 2009 kann mit dem Add-In RExcel die Statistiksoftware R eingebunden werden. Der Band bietet die erste Einführung auf Deutsch zur Benutzung der RExcel-Oberfläche. Anhand eines Beispieldatensatzes aus der Herz-Kreislaufforschung werden Deskriptive Statistik, Korrelation und Regression, statistische Tests, Überlebenszeitanalyse sowie Fallzahlplanung nachvollziehbar dargestellt. Mit Schritt-für Schritt-Anleitungen und Tipps.

Schnelles Lernen mit zahlreichen Schritt-für Schritt-Anleitungen

Einziges deutsches Lehrbuch zur Einführung von RExcel

Einfaches Erlernen einer Statistiksoftware auf Basis von Excel

Kenntnisse erweiterbar durch Nutzung der Statistiksoftware R



Autorentext

Rainer Muche ist Professor für Biometrie im Institut für Epidemiologie und Medizinische Biometrie an der Universität Ulm. Er hat sein Diplom in Statistik an der Universität Dortmund erhalten. Nach 6 Jahren an der Universität Göttingen ist er seit 1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Medizinischen Fakultät in Ulm. Schwerpunkte der Arbeit ist die Ausbildung von Medizinern in Biometrie, gerade auch mit Statistiksoftware. Neben der Lehre ist die Beratung von Klinikern in Bezug auf Studienplanung und Auswertung ein wesentlicher Arbeitsschwerpunkt.

Stefanie Lanzinger ist Studierende des Master-Studienganges Epidemiologie der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Ihre Grundausbildung erhielt sie im Bachelor-Studiengang Medizinische Dokumentation und Informatik an der Hochschule Ulm. In beiden Studiengängen wird intensiv der Umgang mit Statistiksoftware gelehrt.

Michael Rau absolvierte nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann mit Zusatzqualifikation "Finanzassistent", den Bachelor-Studiengang "Medizinische Dokumentation und Informatik" an der Hochschule Ulm. Während dieses Studienganges erwarb er profunde Kenntnisse über Anforderung und Anwendung einfach zu handhabender Statistiksoftware.



Inhalt
Allgemeine Information.- RExcel starten und beenden.- Datenverwaltung mit Excel und RExcel.- Datenmanagement in Excel bzw. R-Commander.- Vorbemerkungen und Informationen zur statistischen Analyse medizinischer Daten.- Deskriptive Statistik.- Zusammenhang von Variablen.- Statistische Tests für unabhängige Beobachtungen.- Statistische Tests für abhängige Beobachtungen.- Einstichprobentests und Konfidenzintervalle.- Überlebenszeitanalyse.- Fallzahlberechnungen.- Anhang.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Medizinische Statistik mit R und Excel
Untertitel: Einführung in die RExcel- und R-Commander-Oberflächen zur statistischen Auswertung
Autor:
EAN: 9783642194849
ISBN: 978-3-642-19484-9
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Wahrscheinlichkeitstheorie, Stochastik, Mathematische Statistik
Anzahl Seiten: 226
Veröffentlichung: 19.08.2011
Jahr: 2015
Auflage: 2011

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"