Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ethik in der Apotheke

  • E-Book (pdf)
  • 53 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch ist ein Plädoyer dafür, dass Pharmazeuten sich mit der moralischen Bewertung ihres Handelns beschäftigen sollten. Der ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch ist ein Plädoyer dafür, dass Pharmazeuten sich mit der moralischen Bewertung ihres Handelns beschäftigen sollten. Der Pharmazeut wird als Kaufmann, selbst bei ethisch und moralisch gutem Handeln, immer anders agieren (müssen) als der Heilberufler, da bei Letzterem allein die selbstlose fachliche Hilfe als Primat des Handelns angenommen wird. Rainer Heide gibt in diesem essential Denkanstöße und Handlungsempfehlungen im interpersonellen Kontext der öffentlichen und Klinikapotheke.

Der Autor:

Dipl. Biol. Rainer Heide, Pharmazeut, Schwerpunkte seiner Arbeit sind geriatrische Pharmazie und Ethik in der Pharmazie. Rainer Heide lehrt als Honorardozent in der pflegerischen Ausbildung am Klinikum der Universität Jena und an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen. Er ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie, dem Arbeitskreis Reduktion freiheitsentziehender Maßnahmen in der Pflege der Stadt Jena und Vorstand des Jenaer Demenz Informations- und Beratungsverein JeDI e.V.



Dimensionen des pharmazeutischen Gesprächs

Handlungsempfehlungen im interpersonellen Kontext der öffentlichen und Klinikapotheke

Anregungen für Pharmazeuten, Pharmaziestudierende und Lehrende, Bio- und Medizin-Ethiker



Autorentext

Dipl. Biol. Rainer Heide, Pharmazeut, Schwerpunkte seiner Arbeit sind geriatrische Pharmazie und Ethik in der Pharmazie. Rainer Heide lehrt als Honorardozent in der pflegerischen Ausbildung am Klinikum der Universität Jena und an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen. Er ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie, dem Arbeitskreis "Reduktion freiheitsentziehender Maßnahmen in der Pflege" der Stadt Jena und Vorstand des Jenaer Demenz Informations- und Beratungsverein JeDI e.V.



Inhalt
Grundlagen einer pharmazeutischen Ethik.- Autonomie, Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung.- Krankheitsverständnis, Grundlagen der Bioethik.- Vertrauen und Wissen.

Produktinformationen

Titel: Ethik in der Apotheke
Untertitel: Wissen, Vertrauen und Kommunikation im Kontext der Pharmazie
Autor:
EAN: 9783658264840
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Allgemeines
Anzahl Seiten: 53
Veröffentlichung: 09.05.2019
Auflage: 1. Aufl. 2019

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"