Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transformation von Banken

  • E-Book (pdf)
  • 358 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Stimmt das Geschäftsmodell? Haben Sie sich im Unternehmen gut positioniert? Welche Leistungen sollten Sie von anderen Finanzd... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 47.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Stimmt das Geschäftsmodell? Haben Sie sich im Unternehmen gut positioniert? Welche Leistungen sollten Sie von anderen Finanzdienstleistern beziehen? Diese Fragen beschäftigen die Geschäftsleitungen von Banken und Providern noch mehr als die anderer Branchen. Das Buch systematisiert die häufig wenig nachvollziehbaren Entscheidungen über Sourcing-Maßnahmen anhand eines innovativen und praxisnahen Instrumentariums, das die Universitäten St. Gallen und Leipzig in enger Zusammenarbeit mit Experten aus mehr als 20 Unternehmen entwickelt haben.



Prof. Dr. Rainer Alt: Professor für Wirtschaftsinformatik und Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Leipzig, Beirat des Competence Centers Sourcing in der Finanzindustrie
Prof. Dr. Beat Bernet: Professor für Bankwirtschaft und Direktor des Schweizerischen Instituts für Banken und Finanzen an der Universität St.Gallen, Beirat des Competence Centers Sourcing in der Finanzindustrie
Thomas Zerndt: Leiter des Competence Centers Sourcing in der Finanzindustrie, Geschäftsführer Direct Management Institute St.Gallen (dmi AG)



Autorentext

Prof. Dr. Rainer Alt: Professor fr Wirtschaftsinformatik und Direktor des Instituts fr Wirtschaftsinformatik der Universitt Leipzig, Beirat des Competence Centers Sourcing in der Finanzindustrie Prof. Dr. Beat Bernet: Professor fr Bankwirtschaft und Direktor des Schweizerischen Instituts fr Banken und Finanzen an der Universitt St.Gallen, Beirat des Competence Centers Sourcing in der Finanzindustrie Thomas Zerndt: Leiter des Competence Centers Sourcing in der Finanzindustrie, Geschftsfhrer Direct Management Institute St.Gallen (dmi AG)



Klappentext

Stimmt das Geschäftsmodell Ihrer Bank noch? Welche Leistungen erbringen Sie selbst und welche beziehen Sie besser von anderen Finanzdienstleistern? Der Weg hochintegrierter Universalbanken hin zu fokussierten und vernetzten Instituten geht weit über das kostenorientierte Auslagern einzelner Bereiche hinaus und verändert die Anatomie heutiger Banken grundlegend. Diese Transformation beinhaltet das häufig kostenorientierte Outsourcing ebenso wie das an künftigen Geschäftsfeldern orientierte Insourcing und zielt auf die Positionierung einer Bank in einem Netzwerk. Ausgehend von der Frage nach den Kernkompetenzen der eigenen Bank umfasst die Transformation die Gestaltung von Abläufen über die Grenzen der eigenen Bank hinaus und stellt hohe Anforderungen an die elektronische Abwicklung und die Steuerbarkeit im überbetrieblichen Umfeld. Das vorliegende Buch strukturiert und systematisiert die häufig als Bauchentscheide mit geringer Nachvollziehbarkeit getroffenen Entscheidungen über Sourcing-Massnahmen anhand eines innovativen und äusserst praxisnahen Instrumentariums. Der Ansatz des Kompetenzzentrums "Sourcing in der Finanzindustrie" der Universitäten St. Gallen und Leipzig ist in enger Zusammenarbeit mit Praxis-Experten von mehr als 20 Unternehmen entstanden. Er umfasst sowohl die initiale Gestaltung eines Sourcing-Vorhabens als auch die Bewertung der damit verbundenen Potenziale, Risiken, Kosten und Erlöse und die Steuerung einer Sourcing-Partnerschaft.

Fünf Fallbeispiele namhafter Unternehmen aus dem Bankbereich zeigen die einfache Anwendung des Instrumentariums.

 



Inhalt
Sourcing und Transformation von Banken.- Transformation durch Sourcing bei Banken.- Transformation der Wertschöpfung.- Modelle zum Management des Sourcing.- Grundlagen der Transformation.- Vernetzungsmodelle für Banken.- Vernetzung durch Serviceorientierung.- Steuerung von Finanznetzwerken.- Bewertung alternativer Finanznetzwerke.- Sourcing in der Praxis.- B-Source: Enabler von Wachstumsstrategien.- Netzwerksteuerung der SIX SIS.- Credit Suisse als Single Street Side-Provider.- DZ Bank als Integrator im Netzwerk.- Sourcing und die Bank 2015.- Entwicklungslinien in Europa.- Fazit und Ausblick zur Bank 2015.

Produktinformationen

Titel: Transformation von Banken
Untertitel: Praxis des In- und Outsourcings auf dem Weg zur Bank 2015
Autor:
EAN: 9783540898344
ISBN: 978-3-540-89834-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 358
Veröffentlichung: 21.12.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 6.1 MB