Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

  • E-Book (pdf)
  • 291 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach der Neuen AO ist die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie als Fach stark aufgewertet worden. Mit dem Fritzsche/Wirschi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 22.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach der Neuen AO ist die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie als Fach stark aufgewertet worden. Mit dem Fritzsche/Wirsching gibt es endlich eine knappe, anschauliche und praxisnahe Einführung in das Fach. Die Autoren beschreiben die psychosomatische Medizin ohne Umschweife, konzentrieren sich auf das Wichtigste. Schwerpunkt bilden die einzelnen Krankheitsbilder und die Praxis der Gesprächsführung. Dabei erfreut das Taschenbuch durch seine gute Lesbarkeit. Die Freiburger Fachautoren haben den prüfungsrelevanten Stoff mit didaktischen Elementen wie Kapiteleinleitung, Merkesätze und Fallberichte aufgelockert. Was Psychotherapie ist, kann man sich so leicht selbst erarbeiten. Besonderheiten sind die interdisziplinären Bezüge zu speziellen Fachgebieten zB Innere Medizin und Gynäkologie. Echtes Plus: Fallberichte zu typischen psychosomatischen Erkrankungen, die vom Symptom zur Diagnose führen. Die Auswahl folgt dem neuen Gegenstandskatalog.



Der Fritzsche/Wirsching ist eine knappe und anschauliche Einführung. Die Freiburger Fachautoren schreiben klar, ohne Umschweife und konzentrieren sich auf das Wesentliche. Schwerpunkt bilden die Krankheitsbilder und die Praxis der Gesprächsführung. Prüfungsrelevanter Stoff ist mit didaktischen Elementen wie Kapiteleinleitung, Merksätzen und Fallberichte aufgelockert. Besonderheiten sind die interdisziplinären Bezüge zu Fachgebieten wie Innere Medizin und Gynäkologie. Echtes Plus: Fallberichte zu typischen psychosomatischen Erkrankungen, die vom Symptom zur Diagnose führen. Ein Einsteigerbuch zur effektiven Prüfungsvorbereitung!



Inhalt
Grundlagen.- Psychosomatische Medizin.- Psychotherapie.- Gestaltung der Arzt-Patient-Beziehung.- Ärztliche Gesprächsführung.- Krankheitsbilder.- Krebserkrankung.- Koronare Herzerkrankung.- Somatisierung.- Chronische Schmerzstörung.- Angststörungen.- Depressionen.- Psychisches Trauma und posttraumatische Belastungsstörung.- Essstörungen.- Persönlichkeitsstörungen.- Psychosomatische Medizin in speziellen Fachgebieten.- Übungsfälle Vom Symptom zu Diagnose und Therapie.

Produktinformationen

Titel: Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Beiträge von:
Editor:
EAN: 9783540299721
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Allgemeines
Anzahl Seiten: 291
Veröffentlichung: 30.03.2006
Auflage: 2006

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"