Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pharmakognosie - Phytopharmazie

  • E-Book (pdf)
  • 1451 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Klassiker aktualisiert! Auch die 9. überarbeitete Auflage liefert unverzichtbares Wissen zur Beurteilung pflanzlicher Arz... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 44.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Klassiker aktualisiert! Auch die 9. überarbeitete Auflage liefert unverzichtbares Wissen zur Beurteilung pflanzlicher Arzneimittel und beschreibt die Naturstoffforschung zur Entwicklung hochwirksamer Arzneistoffe. Mit aktuell gebräuchlichen Nahrungsergänzungsmitteln und den in Europa verwendeten Substanzen der traditionellen chinesischen Medizin. Umfassende Informationen über die Bildung des Naturstoffs in der Pflanze bis hin zur Herstellung pflanzlicher Arzneimittel, deren Prüfung, Testung und Anwendung. Plus: Produkte der Selbstmedikation. Der neue Hänsel/Sticher: kompakt, aktuell, wissenschaftlich-kritisch.



Klappentext

Der Klassiker: aktuell, umfassend, kritisch

Phytochemische Grundlagen

  • Prinzipien des Sekundärstoffwechsels
  • Biosynthese pflanzlicher Sekundärstoffe
  • Analytik von Pflanzeninhaltsstoffen

Vom Pflanzenextrakt zum Fertigarzneimittel

  • Screening-Methoden für Pflanzenextrakte
  • Moderne Bioassays
  • Arzneizubereitungen
  • Herstellung und Qualitätsprüfung von Arzneimitteln
  • Pflanzliche Fertigarzneimittel

Therapeutische und praxisbezogene Aspekte

  • Überempfindlichkeiten und Allergien
  • Plazeboeffekt
  • TCM und Aromatherapie
  • Nahrungsergänzungsmittel

Pharmazeutische Aspekte

  • Berücksichtigung des aktuellen Europäischen Arzneibuches (PhEur 6)
  • Darstellung pharmazeutisch relevanter Stoffgruppen
  • Schneller Informationszugriff durch Kernaussagen und Infoboxen

Der Hänsel/Sticher:
Das Standardwerk für Studierende der Pharmazie, Ärzte und Apotheker



Zusammenfassung

Der neue Hänsel/Sticher: Umfassend, aktuell, kritisch

Das Werk bietet in gewohnter Weise profunde Angaben zu Arzneidrogen: Von der Bildung des Naturstoffes in der Pflanze, über Herstellung und Prüfung pflanzlicher Arzneimittel, bis zu deren therapeutischer Anwendung sind alle relevanten Informationen enthalten.

Sämtliche Angaben zur chemisch-analytischen Untersuchung und pharmakologischen Testung wurden mit den aktuellen Anforderungen des europäischen Arzneibuches (PhEur 6) abgeglichen.

Didaktische Elemente ermöglichen einen schnellen Informationszugriff: Die wesentlichen Inhalte werden in Kernaussagen zusammengefasst, Infoboxen geben interessante Hintergrundinformationen zu speziellen Themen.

Der neue Hänsel/Sticher ist eine aktuelle und wissenschaftlich-kritische Darstellung der Phytochemie, Phytopharmazie, Phytopharmakologie und Phytotherapie für Apotheker, Ärzte und Arzneimittelchemiker sowie ein gut strukturiertes Lehrbuch der Phytopharmazie für Studierende.



Inhalt
Phytochemische Grundlagen.- Prinzipien des Sekundärstoffwechsels.- Einführung in die Analytik sekundärer Pflanzeninhaltsstoffe anhand ausgewählter Beispiele.- Biosynthese pflanzlicher Sekundärstoffe.- Postbiosynthetische Umsetzungen und Akkumulation von sekundären Pflanzenstoffen.- Pharmazeutische Aspekte.- Biologische und chemische Screening-Methoden für Pflanzenextrakte.- Moderne Bioassay-Methoden.- Das medizinische Potential von Pflanzenstoffen.- Pflanzliche Arzneidrogen und einfache Arzneizubereitungen.- Trockenextrakte als Arzneistoff: Herstellung, Qualitätsprüfung.- Pflanzliche Fertigarzneimittel.- Enzyme bei der Gewinnung von Drogen und der Herstellung von Phytopharmaka.- Praxis und Probleme der Anwendung pflanzlicher Arzneimittel.- Abnorme Phytopharmakawirkungen durch genetische Ursachen.- Überempfindlichkeitsreaktionen beim Umgang mit Drogen und bei der Anwendung pflanzlicher Arzneimittel.- Plazebos und Plazebowirkungen unter besonderer Berücksichtigung der Phytotherapie.- Sekundäre Pflanzenstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.- Drogen der Traditionellen Chinesischen Medizin in westlichen Ländern.- Aromatherapie: Biologische und psychologische Wirkungen von Aromastoffen.- Einzeldarstellung wichtiger Stoffgruppen.- Kohlenhydrate I: Chemie, wichtige Mono- und Oligosaccharide.- Kohlenhydrate II: Polysaccharide und Polysacchariddrogen.- Kohlenhydrate III: Aminoglykane und Glykosaminoglykane.- Pflanzliche Lectine: Vorkommen, Eigenschaften, Analytik und Bewertung ihrer immunmodulatorischen Aktivität.- Lipide.- Isoprenoide als Inhaltsstoffe.- Triterpene einschließlich Steroide.- Ätherische Öle und Drogen, die ätherisches Öl enthalten.- Phenolische Verbindungen.- Alkaloide.- Anhänge.- Das System der Spermatophyta: Übersicht über Ordnungen und Familien.

Produktinformationen

Titel: Pharmakognosie - Phytopharmazie
EAN: 9783642009631
ISBN: 978-3-642-00963-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Pharmazie
Anzahl Seiten: 1451
Veröffentlichung: 15.12.2009
Jahr: 2009
Auflage: 9. Aufl. 2010
Dateigrösse: 28.0 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"