Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

  • E-Book (pdf)
  • 380 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Lehrbuch befasst sich mit den kulturellen Unterschieden in der Wirtschaftspsychologie. Im Mittelpunkt steht die Wechselwir... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 29.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Lehrbuch befasst sich mit den kulturellen Unterschieden in der Wirtschaftspsychologie. Im Mittelpunkt steht die Wechselwirkung zwischen Kultur und ihrem Einfluss auf Denken und Verhalten im wirtschaftlichen Kontext. Mit Lernzielen, Praxistipps, Definitionen, Verständnisfragen und Zusammenfassungen ist dieses Werk didaktisch klar strukturiert und leicht verständlich aufgebaut.

Eindrücklich zeigt es auf, welche Phänomene eher universell, d.h. in allen Kulturen gültig sind, und welche der affektiven, kognitiven und verhaltensbezogenen Phänomene eher kulturspezifischen Regeln und Normen unterliegen.

Zum besseren Verständnis sind die Zusammenhänge praxisnah mit Fallbeispielen veranschaulicht. Aktuelle Studien runden die wissenschaftlichen Grundlagen mit interessanten Erkenntnissen und Beispielen ab. Direkte Handlungsimplikationen regen zum Nachdenken an und laden zur praktischen Umsetzung ein.



Autorentext

Prof. Dr. habil. Petia Genkova ist Professorin für Wirtschaftspsychologie, Psychologie, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, University of Applied Sciences Osnabrück, wo sie das Kompetenzzentrum Globale Kompetenz leitet. Sie ist die Sprecherin des Gleichbehandlungsausschuss (GBA) beim BDP und die Sektionsvorsitzende der Sektion Politische Psychologie.

Frau Genkova ist Vorstandsmitglied im Deutschen Akademikerinnen Bund (DAB) und engagiert sich aktiv in den Bereichen Diversity, Interkulturalität und Gender. Sie ist eine aktive Mitherausgeberin der Zeitschrift für Politische Psychologie und Journal für Sozialmanagement und aktive Reviewerin für mehrere internationale Journals. Sie beschäftigt sich in Forschung und Praxis mit den Themenbereichen Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz, Migration und Diversity.



Inhalt

Kulturvergleichende Psychologie: Gegenstand, theoretische Konzepte und Interkulturelle Perspektiven.- Methoden und methodische Probleme der Kulturvergleichenden Psychologie.- Kulturelle Universalien.- Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz.- Wahrnehmung.- Emotion.- Motivation.- Kognition.- Persönlichkeit.- Sozialpsychologie und Kultur.- Entwicklungspsychologie.- Gesundheit und Kultur.- Migration.- Interkulturelle Werbung und Marketing.- Interkulturelle Personalentwicklung und Führung.- Diversity und Diversity Management.

Produktinformationen

Titel: Interkulturelle Wirtschaftspsychologie
Autor:
EAN: 9783662584477
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 380
Veröffentlichung: 10.10.2019
Dateigrösse: 7.8 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"