2. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Spiele! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Optimierung und ökonomische Analyse

  • E-Book (pdf)
  • 356 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand des Buches sind die Darstellung, Herleitung und Erläuterung sowohl statischer als auch dynamischer Optimierungsmethoden... Weiterlesen
CHF 30.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gegenstand des Buches sind die Darstellung, Herleitung und Erläuterung sowohl statischer als auch dynamischer Optimierungsmethoden, die zur Behandlung ökonomischer Modelle benötigt werden. Dabei wird ein großes Gewicht auf das Zusammenspiel zwischen ökonomischer Interpretation auf der einen und mathematischer Argumentation auf der anderen Seite gelegt. Alle Optimierungsprobleme werden zunächst anhand ökonomischer Beispiele begründet. Nach der mathematischen Herleitung verschiedener prinzipieller Lösungsmethoden werden diese dann konkret auf die eingangs betrachteten ökonomischen Modelle angewandt. Die verwendete Satz-Beweis-Struktur macht das Buch auch zu einem guten Nachschlagewerk.

Darstellung, Herleitung und Erläuterung statischer und dynamischer Optimierungsmethoden zur Behandlung ökonomischer Modelle stehen im Mittelpunkt des Buches. Besonderes Gewicht liegt auf dem Zusammenspiel von ökonomischer Interpretation und mathematischer Argumentation. Alle Optimierungsprobleme werden anhand ökonomischer Beispiele begründet, verschiedene Lösungsmethoden hergeleitet und auf die ökonomischen Modelle angewandt. Die Satz-Beweis-Struktur macht das Buch zu einem nützlichen Nachschlagewerk.

Inhalt
1 Einführung.- 1.1 Einige mathematische Grundlagen.- 1.2 Grundbegriffe der Optimierungstheorie.- Literaturhinweise.- I Statische Optimierung.- 2 Ökonomische Problemstellungen.- 2.1 Güternachfrage eines Haushaltes bei fixem Budget.- 2.2 Produktionsplan eines Mehrproduktunternehmens.- 2.3 Monopolistische Preisdifferenzierung.- 2.4 Insider-Outsider-Modelle.- 2.5 Herleitung von Schätzern in der Ökonometrie.- Literaturhinweise.- 3 Klassische Optimierung.- 3.1 Unrestringierte Optimierungsprobleme.- 3.2 Restriktionen in Gleichungsform.- Literaturhinweise.- 4 Optimierung bei Ungleichungsrestriktionen.- 4.1 Spezialfälle.- 4.1.1 Nichtnegativitätsbedingungen und obere Schranken.- 4.1.2 Lineare Restriktionen.- 4.2 Nichtlineare Ungleichungsrestriktionen.- 4.2.1 Das Konzept der zulässigen Richtung.- 4.2.2 Notwendige Optimalitätsbedingungen.- 4.2.3 Hinreichende Optimalitätsbedingungen und Sattelpunkttheoreme.- 4.3 Gemischte Restriktionen.- 4.4 Anhang: Beweis des Farkas-Lemmas und von Gordan's Theorem.- Literaturhinweise.- II Dynamische Optimierung.- 5 Ökonomische Problemstellungen.- 5.1 Produktion und Lagerhaltung.- 5.2 Gesamtwirtschaftliche Kapitalakkumulation.- 5.3 Regionale Allokation von Investitionsmitteln.- 5.4 Instandhaltung und Ersatz maschineller Produktionsanlagen.- 5.5 Lagerhaltung und Bestellung.- 5.6 Intertemporale Konsum-Spar-Entscheidung.- Literaturhinweise.- 6 Variationsrechnung.- 6.1 Das fundamentale Problem der Variationsrechnung.- 6.2 Notwendige Optimalitätsbedingungen: Die Eulersche Gleichung und die Bedingung von Legendre.- 6.3 Eine hinreichende Optimalitätsbedingung.- 6.4 Allgemeine Endbedingungen.- 6.4.1 Probleme mit festem Endzeitpunkt und variablem Endwert.- 6.4.2 Probleme mit gleichungsrestringierten Endpunkten.- 6.4.3 Probleme mit festem Endwert und variablem Endzeitpunkt.- 6.5 Mehrdimensionale Variationsprobleme.- 6.6 Anhang: Lokale Maxima von Funktionalen.- Literaturhinweise.- 7 Kontrolltheorie.- 7.1 Problemformulierung.- 7.2 Notwendige Optimalitätsbedingungen: Das Pontrjaginsche Maximumprinzip.- 7.2.1 Formulierung des Maximumprinzips.- 7.2.2 Beweis des Maximumprinzips für das Lagrange-Problem mit freiem rechten Endpunkt.- 7.2.3 Zusammenhang zwischen dem Maximumprinzip und der Variationsrechnung.- 7.3 Hinlänglichkeit des Pontrjaginschen Maximumprinzips.- 7.4 Erweiterungen des Standardmodells.- 7.4.1 Probleme mit unendlichem Planungshorizont.- 7.4.2 Probleme mit freiem Endhorizont.- 7.4.3 Zustandsabhängige Kontrollrestriktionen.- Literaturhinweise.- 8 Dynamische Programmierung.- 8.1 Problemformulierung.- 8.2 Endlicher Horizont : Das Optimalitätsprinzip und die rekursive Lösung.- 8.3 Fixpunktlösungen bei unendlichem Horizont.- 8.3.1 Vorüberlegungen.- 8.3.2 Beschränkte Nutzenfunktionen und Diskontierung.- 8.3.3 Unbeschränkte Nutzenfunktionen.- 8.4 Ergänzungen.- 8.4.1 Dynamische Programmierung bei statischen Optimierungsproblemen.- 8.4.2 Dynamische Programmierung in stetiger Zeit.- 8.5 Anhang: Existenzsätze.- Literaturhinweise.- Mathematischer Anhang.- A Einige Satze und Definitionen.- B Differentialgleichungen.- B.1 Gewöhnliche Differentialgleichungen erster Ordnung.- B.4 Partielle Differentialgleichungen.- Literaturhinweise.

Produktinformationen

Titel: Optimierung und ökonomische Analyse
Autor:
EAN: 9783642561269
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Volkswirtschaft
Veröffentlichung: 07.03.2013
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 356
Auflage: 2003

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"