Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit Ignoranten sprechen

  • E-Book (pdf)
  • 224 Seiten
(2) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wenn Donald Trump hinter dem Rücken von Hillary Clinton Grimassen schneidet, wenn der Chef jeden wohlformulierten Einwand mit... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 19.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wenn Donald Trump hinter dem Rücken von Hillary Clinton Grimassen schneidet, wenn der Chef jeden wohlformulierten Einwand mit einem Dreiwortsatz kontert oder die Kollegin mit großer Geste den Konferenztisch dominiert - dann sind das klare Machtbotschaften. Nie geht es im Gespräch nur um Argumente, manche Menschen verzichten sogar ganz auf sie. Doch dagegen kann man sich wappnen. Der renommierte Coach und Bestsellerautor Peter Modler analysiert Situationen in Politik und Unternehmenswelt, in denen die Machtspieler die Oberhand haben. Am Ende formuliert er zehn konkrete Widerstandsregeln. Schlagen Sie die Ignoranten mit ihren eigenen Waffen: Es ist alles eine Frage der Technik!

Peter Modler betreibt seit 1998 in Freiburg i. Br. eine eigene Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Firmensanierungen und Coaching. Über 2000 Führungskräfte haben an seinen Workshops und Trainings teilgenommen. Bekannt geworden ist er als Erfinder des »Arroganz-Trainings® für führende Frauen«. Zuletzt erschien von ihm »Die freundliche Feindin« (2017).

Autorentext

Peter Modler betreibt seit 1998 in Freiburg i. Br. eine eigene Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Firmensanierungen und Coaching. Über 2000 Führungskräfte haben an seinen Workshops und Trainings teilgenommen. Bekannt geworden ist er als Erfinder des »Arroganz-Trainings® für führende Frauen«. Zuletzt erschien von ihm »Die freundliche Feindin« (2017).



Inhalt

Vorwort Oder: Der Schiffbruch der Argumente 7 1 Die Absicht der Kulisse Oder: Wie Bühnenbilder Politik machen 21 2 Die Ohnmacht der Argumente Oder: Wenn Niveau nichts nützt 39 3 Geöffnete Räume Oder: Wie man spricht, ohne zu reden 51 4 Das verweigerte Training Oder: Wenn Faktenwissen zum Untergang führt 69 5 Die ausgeblendete Alternative Oder: Warum der richtige Move entscheidet 83 6 Die Gesetze der Rampe Oder: Wie man Weichen stellt 99 7 Die Zumutung und der Switch Oder: Warum Japanisch nicht böse ist 113 8 Die Nebelmaschine Oder: Wie man Lufthoheit unterbindet 125 9 Der Geruch von Benzin Oder: Wie man einen Standard verteidigt 139 10 Das Patt als Erfolg Oder: Wer zuständig ist für Ergebnisse 155 11 Die Teflon-Formeln Oder: Warum kompliziert, wenn's auch einfach geht? 167 12 Die Normalität der Lüge Oder: Wenn man dem Ochsen ins Horn kneift 179 13 Mit Ignoranten sprechen Oder: Zehn goldene Regeln 191 Literatur/Medien Oder: Wo sind die Quellen? 203

Produktinformationen

Titel: Mit Ignoranten sprechen
Untertitel: Wer nur argumentiert, verliert
Autor:
EAN: 9783593442587
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Campus Verlag GmbH
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 224
Veröffentlichung: 21.08.2019
Dateigrösse: 4.7 MB