Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Natur- und Geisteswissenschaft im Kontext des Interkulturellen

  • E-Book (pdf)
  • 126 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Buch hat es sich zum Ziel gesetzt, die beiden Richtungen der Naturwissenschaften und der Geisteswissenschaften hin... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das vorliegende Buch hat es sich zum Ziel gesetzt, die beiden Richtungen der Naturwissenschaften und der Geisteswissenschaften hinsichtlich ihrer Bedeutung für die Welt und auch hinsichlich ihrer prägenden Wirkung in der Welt zu untersuchen. Die Naturwissenschaften haben weltumspannende Kommunikationsnetze sowie auch schnelle Transportsysteme über den ganzen Erdball hinweg hervorgebracht mit der Folge, daß die verschiedenen Länder und Kulturen in enge Berührung zueinander gebracht werden. Damit wird Interkulturalität zu einem wichtigen Begriff, indem er auf gegenseitige Dialogfähigkeit und Verständigungsbereitschaft verweist. So ergibt sich auch der Titel des Buches Natur- und Geisteswissenschaften im Kontext des Interkulturellen. Interessanterweise haben gerade die Wissenschaften, welche Länder und Kulturen in so enge Berührung zu einander gebracht haben, eine weltweite Scientific Community ausgebildet. Die Naturwissenschaften sind es, aus denen in besonderer Weise die für die Zukunft so notwendige Dialogfähigkeit und Verständigungsbereitschaft zwischen Völkern und Kulturen hervorgehen wie dies bei den Geisteswissenschaften leider so nicht beobachtet werden kann. Zum Autor: Peter Gerdsen, geboren 1936, ist emeritierter Professor für theoretische Nachrichtentechnik, digitale Signalverarbeitung und -übertragung sowie für Kommunikationssysteme an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg. Er beschäftigt sich seit Jahren mit theologischen, soziologischen, kulturwissenschaftlichen und philosophischen Fragestellungen an der Grenzlinie zwischen Natur- und Geisteswissenschaften.

Produktinformationen

Titel: Natur- und Geisteswissenschaft im Kontext des Interkulturellen
Autor:
EAN: 9783869450315
ISBN: 978-3-86945-031-5
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Bautz, Traugott
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 126
Veröffentlichung: 01.09.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 0.4 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Interkulturelle Bibliothek"