Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Perspektiven der pädagogischen Lexikographie des Deutschen I

  • E-Book (pdf)
  • 405 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
The present volume is divided into 9 chapters containing 19 articles by 23 authors and closing with a bibliography of 589 titles. ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 187.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

The present volume is divided into 9 chapters containing 19 articles by 23 authors and closing with a bibliography of 589 titles. Its organisation is systematic. First, 'Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache' is situated in the historical context of European learner lexicography. Analysis of the entries on grammar is followed by that of the various semantic and pragmatic aspects covered. There follows a discussion of the lexicographic handling of selected lexical units (particles, compounds, prepositions, conjunctions) and an analysis of the cotexts. This leads on to a discussion of central aspects of the macrostructure followed by analyses of the mediostructure and the accompanying texts. The volume closes with an article by the editors of the dictionary. The contributions deal with the general metalexicographic issues and selected lexicological aspects posed by their subject and are not restricted to a critique of the dictionary in question.



Klappentext

Der vorliegende Band vereint in neun Kapiteln 19 Beiträge, die von 23 Autoren verfaßt wurden, und enthält eine ausgewählte Bibliographie von 589 Titeln. Er ist systematisch aufgebaut. Zunächst wird »Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache« in den historischen Kontext der europäischen Lernerlexikographie eingeordnet. Auf die Analyse der grammatischen Angaben folgt die der verschiedenen semantischen und pragmatischen Angaben, und daraufhin wird die lexikographische Bearbeitung ausgewählter lexikalischer Einheiten (Partikeln, Komposita, Präpositionen, Konjunktionen) untersucht, gefolgt von einer Analyse der Kotexte. Eine Behandlung von zentralen Aspekten der Makrostruktur schließt sich an, auf die Analysen der Mediostruktur und der Außentexte folgen. Ein Beitrag der Herausgeber des Wörterbuchs rundet den Band ab. Die Beiträge berücksichtigen die generellen metalexikographischen und ausgewählte lexikologische Aspekte ihres Themas und sind nicht nur wörterbuchkritisch angelegt.



Zusammenfassung
Lexicographica. Series Maior features monographs and edited volumes on the topics of lexicography and meta-lexicography. Works from the broader domain of lexicology are also included, provided they strengthen the theoretical, methodological and empirical basis of lexicography and meta-lexicography. The almost 150 books published in the series since its founding in 1984 clearly reflect the main themes and developments of the field. The publications focus on aspects of lexicography such as micro- and macrostructure, typology, history of the discipline, and application-oriented lexicographical documentation.

Inhalt
Inhalt: Kapitel I: Der historisch-lexikographische Kontext von "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Elmar Schafroth/Ekkehard Zöfgen, "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache" und die französische Lernerlexikographie. - Thomas Herbst, "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache" und die britische Lernerlexikographie. - Peter Kühn, "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache" und die deutschen Wörterbücher. - Kapitel II: Grammatik in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Rufus H. Gouws, Das System der sogenannten Strukturformeln in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": eine kritische Übersicht. - Henning Bergenholtz/Jens Erik Mogensen, Die Grammatik der Verben in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Stefan J. Schierholz, Die Grammatik der Substantive in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel III: Pragmatik und Semantik in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Klaus-Peter Konerding, Die semantischen Angaben in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Ulrich Püschel, Die pragmatischen Angaben in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel IV: Die lexikographische Bearbeitung ausgewählter lexikalischer Einheiten in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Werner Wolski, Die Partikeln in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Adri van der Colff, Die Komposita in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Burkhard Schaeder, Die Präpositionen in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Günter Kempcke/Renate Pasch, Die Konjunktionen in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel V: Kontexte in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Fritz Neubauer, Kompetenzbeispiele in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Andrea Lehr, Kollokationen in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel VI: Zur Makrostruktur in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Henning Bergenholtz/Gregor Meder, Die äußere Selektion in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Ekkehard Zöfgen, Homonymisierung und Polysemierung in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel VII: Zu den textuellen Strukturen in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Matthias Kammerer, Die Mediostruktur in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Dieter Herberg, Die Außentexte in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel VIII: Der lexikographische Prozeß eines einsprachigen Lernerwörterbuches: Dieter Götz/Günther Haensch, "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Ein-, Aus-, Rückblick. - Kapitel IX: Pädagogische Lexikographie. Eine ausgewählte Bibliographie: Matthias Kammerer/Herbert Ernst Wiegand, Pädagogische Lexikographie und Wörterbücher in pädagogischen Kontexten im 20. Jahrhundert. Eine ausgewählte Bibliographie.

Produktinformationen

Titel: Perspektiven der pädagogischen Lexikographie des Deutschen I
Untertitel: Untersuchungen anhand von »Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache«
Editor:
EAN: 9783110916713
ISBN: 978-3-11-091671-3
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 405
Veröffentlichung: 24.07.2014
Jahr: 1998
Auflage: Reprint 2014.
Dateigrösse: 18.8 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Lexicographica. Series Maior"