2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Menschliche Kommunikation

  • E-Book (pdf)
  • 324 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Klassiker der Kommunikationswissenschaft. Kommunikation ist eine Conditio sine qua non menschlichen Lebens und gesellschaftlic... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Der Klassiker der Kommunikationswissenschaft. Kommunikation ist eine Conditio sine qua non menschlichen Lebens und gesellschaftlicher Ordnung. Man kann - in der klassischen Formulierung dieses Buches - „nicht nicht kommunizieren“. Der Mensch beginnt von den ersten Tagen seines Lebens an die Regeln der Kommunikation zu erlernen, obwohl diese Regeln selbst ihm kaum -jemals bewusst werden. Watzlawicks Standardwerk der Kommunikationswissenschaft handelt von den pragmatischen Wirkungen der Kommunikation im zwischenmenschlichen Verhalten und deren Störungen. Es formuliert Denkmodelle und veranschaulicht Sachverhalte, die die Gültigkeit solcher Modelle untermauern.

Produktinformationen

Titel: Menschliche Kommunikation
Untertitel: Formen, Störungen, Paradoxien
Autor:
EAN: 9783456957456
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber)
Genre: Sonstiges Geistenwissenschaften, Kunst, Musik
Anzahl Seiten: 324
Veröffentlichung: 13.12.2016
Dateigrösse: 3.7 MB