Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundlagen der Wirtschaftspolitik

  • E-Book (pdf)
  • 857 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch gibt eine umfassende Einführung in die Wirtschaftspolitik im Sinne einer Gestaltung der nationalen bzw. internationale... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch gibt eine umfassende Einführung in die Wirtschaftspolitik im Sinne einer Gestaltung der nationalen bzw. internationalen Wirtschaftsordnung und Auseinandersetzung mit den Problemen offener Volkswirtschaften. Nach den Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und insbesondere der Makroökonomik werden Konzepte und Instrumente der Wirtschaftspolitik vorgestellt. Das Buch erläutert Marktformen, Marktversagen und Wettbewerbspolitik und vermittelt die besonderen wirtschaftspolitischen Anforderungen durch Integration und Globalisierung. Zu den behandelten Themen gehören auch neuere theoretische Ansätze, wirtschaftspolitische Entscheidungsprozesse, Aspekte der neuen politischen Ökonomie sowie Internationale Organisationen. Zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Übersichten vermitteln die modernen Grundlagen und internationalen Entwicklungen der Wirtschaftspolitik einschließlich Fragen der Globalisierung und EU-Integration sowie ausgewählter Probleme der Systemtransformation.



Wirtschaftspolitik gestaltet die nationale bzw. internationale Wirtschaftsordnung und setzt sich mit den Problemen offener Volkswirtschaften auseinander. Diese Thematik steht im Mittelpunkt der 3., überarbeiteten und erweiterten Auflage. Der Autor behandelt internationale Organisationen, neuere theoretische Ansätze, wirtschaftspolitische Entscheidungsprozesse und Aspekte der neuen politischen Ökonomie. Zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Übersichten illustrieren die modernen Grundlagen und internationalen Entwicklungen der Wirtschaftspolitik. Zusätzlich erläutert der Autor Fragen der EU-Integration und der Aufgabenteilung zwischen Staat und Unternehmen bzw. Markt sowie ausgewähhlte Probleme der Systemtransformation.



Autorentext

Geboren 1957 in Düren, Studium der Volkswirtschaftslehre in Wuppertal, Duisburg und Paris, Promotion 1985, Habilitation 1989. Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre - Schwerpunkt Makroökonomische Theorie und Politik - an der Bergischen Universität Wuppertal; Präsident des Europäischen Instituts für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW); Jean-Monnet-Professor für Europäische Wirtschaftsintegration; zuvor Distinguished Research Fellow am AICGS/The Johns Hopkins University, Professor an der Universität Münster bzw. Potsdam, Visiting Alfred Grosser Professor Sciences Po, Paris.



Inhalt
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre.- Makroökonomische Analyse.- Probleme der Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsordnung.- Konzeptionen der Wirtschaftspolitik.- Funktionsweise von Märkten und Marktversagen.- Wettbewerbspolitik.- Wirtschaftliche Integration und Globalisierung.

Produktinformationen

Titel: Grundlagen der Wirtschaftspolitik
Untertitel: Institutionen - Makroökonomik - Politikkonzepte
Autor:
EAN: 9783540747734
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Politik und Wirtschaft
Anzahl Seiten: 857
Veröffentlichung: 14.11.2007
Auflage: 3., überarb. u. erw. Aufl. 2008

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"