Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

  • E-Book (pdf)
  • 539 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch wendet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften, aber auch an Interessenten anderer Fachrichtungen und an Pra... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 30.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch wendet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften, aber auch an Interessenten anderer Fachrichtungen und an Praktiker. Vermittelt wird ein Überblick über die Volkswirtschaftslehre mit dem Ziel, die wichtigsten Fragestellungen dieser Disziplin aufzuzeigen und die Methoden vorzustellen, mit denen man diese Fragen zu beantworten sucht. In erster Linie geht es darum, die "ökonomische Intuition" beim Leser zu wecken, mit den Denkansätzen der Ökonomie vertraut zu machen und zur weiteren Beschäftigung mit der Materie anzuregen. Nach einem kurzen Überblick über die Grundlagen der Volkswirtschaftslehre steht die Behandlung mikro- und makroökonomischer Themen im Vordergrund. Anschließend werden zentrale Themen der Theorie der Wirtschaftspolitik und der Finanzwissenschaft untersucht. Die 6. Auflage wurde vor dem Hintergrund der in vielen Bereichen einschneidenden Finanzkrise vollständig überarbeitet und aktualisiert sowie in einigen Teilen erweitert. Nicht zuletzt erläutert das Kapitel Finanzwissenschaft aktuelle volkswirtschaftlich relevante Begriffe wie Schuldenbremse, Fiskalpakt oder Fiskalunion.Zeitgleich zu diesem Buch erscheint auch die Neuauflage des dazugehörigen Arbeitsbuches "Aufgaben und Lösungen in der Volkswirtschaftslehre".

Verständlicher Einstieg in die Denkansätze der Ökonomie mit Lösungsmethoden für die wichtigsten Problemstellungen

Neuauflage vollständig überarbeitet und in vielen Bereichen erweitert

Aufnahme aktueller Schlagworte wie Schuldenbremse, Fiskalpakt und Fiskalunion



Autorentext

Paul Engelkamp ist außerplanmäßiger Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Freiburg im Breisgau. Gleichzeitig leitet er das Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. Duisburg (DST). Seine Arbeitsschwerpunkte sind mikroökonomische Theorie, insbesondere Markt und Wettbewerb, empirische Marktanalyse sowie Verkehr und Logistik.

Friedrich L. Sell ist nach Professuren in Gießen und Dresden seit 1998 Inhaber eines Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Makroökonomik und Wirtschaftspolitik an der Universität der Bundeswehr München. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Geld- und Währungspolitik, Theorie der Einkommensverteilung sowie Themenstellungen aus der Makroökonomik.



Inhalt

1 Grundlagen.- 1.1 Gegenstand und Methoden der Volkswirtschaftslehre.- 1.2 Grundtatbestände des Wirtschaftens.- 1.3 Gleichgewichtstendenzen und Stabilität des Marktsystems.- 2 Mikroökonomie.- 2.1 Vorbemerkung.- 2.2 Spieltheorie.- 2.3 Haushaltstheorie.- 2.4 Unternehmenstheorie.- 2.5 Preistheorie.- 3 Makroökonomie.- 3.1 Vorbemerkung.- 3.2 Geld.- 3.3 Wirtschaftskreislauf und Inlandsprodukt.- 3.4 Einkommens- und Beschäftigungstheorie.- 3.5 Konjunktur und Wachstum.- 3.6 Außenwirtschaft.- 4 Theorie der Wirtschaftspolitik.- 4.1 Vorbemerkung.- 4.2 Aufgabenstellung und Abgrenzung zur Wirtschaftstheorie.- 4.3 Teilgebiete und Gestaltungsräume der Wirtschaftspolitik.- 4.4 Ziele, Zielhierarchien und Zielbeziehungen in der Wirtschaftspolitik.- 4.5 Der Werturteilsstreit.- 4.6 Ziel-Mittel-Beziehungen und Instrumente der Wirtschaftspolitik.- 4.7 Träger der Wirtschaftspolitik.- 4.8 Das sogenannte sozialökonomische Optimum.- 4.9 Wirtschaftsordnung: Begriff und Klassifikation(en).- 4.10 Modell der freien Marktwirtschaft.- 4.11 Idee einer wirtschaftspolitischen Konzeption.- 4.12 Prinzipien des Ordoliberalismus.- 4.13 Soziale Marktwirtschaft.- 5 Finanzwissenschaft.- 5.1 Vorbemerkung.- 5.2 Rechtfertigung staatlicher Tätigkeiten.- 5.3 Öffentlicher Haushalt.- 5.4 Finanzpolitik.- Sachwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Einführung in die Volkswirtschaftslehre
Autor:
EAN: 9783642365225
ISBN: 978-3-642-36522-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 539
Veröffentlichung: 14.03.2013
Jahr: 2015
Auflage: 6. Aufl. 2013

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"