Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neuropsychologie der Schizophrenie

  • E-Book (pdf)
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende essential diskutiert in kurzer, prägnanter Form die Schizophrenie vor dem Hintergrund ihrer entwicklungsneurobiolo... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das vorliegende essential diskutiert in kurzer, prägnanter Form die Schizophrenie vor dem Hintergrund ihrer entwicklungsneurobiologischen Pathologie. Dabei werden in erster Linie aktuelle neuropsychologische Befunde zu kognitiven Funktionsstörungen im Rahmen der Schizophrenie sowie gängige neuropsychologische Modelle zur Erklärung der komplexen und heterogenen Psychopathologie behandelt. Ein primäres Anliegen des Buches liegt darin, zu verdeutlichen, inwiefern diese Befunde bei der Behandlung schizophrener Psychosen im Hinblick auf die Nutzung in der Psychoedukation sowie die Konzeption (meta)kognitiver Therapieprogramme eine Rolle spielen können.

Einführung in die Ätiologie schizophrener Erkrankungen

Neuropsychologische Modelle

Kompakter Überblick über Behandlungsprogramme



Autorentext

Priv-Doz. Dr. Patrizia Thoma forscht am Institut für Kognitive Neurowissenschaft in Bereich der Klinischen Neuropsychologie und leitet stellvertretend das Neuropsychologische Therapie Centrum an der Ruhr-Universität Bochum.



Klappentext

Das vorliegende essential diskutiert in kurzer, prägnanter Form die Schizophrenie vor dem Hintergrund ihrer entwicklungsneurobiologischen Pathologie. Dabei werden in erster Linie aktuelle neuropsychologische Befunde zu kognitiven Funktionsstörungen im Rahmen der Schizophrenie sowie gängige neuropsychologische Modelle zur Erklärung der komplexen und heterogenen Psychopathologie behandelt. Ein primäres Anliegen des Buches liegt darin, zu verdeutlichen, inwiefern diese Befunde bei der Behandlung schizophrener Psychosen im Hinblick auf die Nutzung in der Psychoedukation sowie die Konzeption (meta)kognitiver Therapieprogramme eine Rolle spielen können.



Inhalt
Epidemiologie, Ätiologie und Pathophysiologie.- Modelle der Negativ- und Positivsymptomatik.- Diagnostik und Therapie kognitiver Störungen.- Wirkungsweisen kognitiver Remediation und Bewertung.

Produktinformationen

Titel: Neuropsychologie der Schizophrenie
Untertitel: Eine Einführung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
Autor:
EAN: 9783658257361
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Allgemeines
Anzahl Seiten: 44
Veröffentlichung: 19.03.2019
Auflage: 1. Aufl. 2019

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"