Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kirche als Marke stark machen

  • E-Book (pdf)
  • 57 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Kirchen stecken in der Krise; die Austritte und die Ausweitung konfessionsloser Milieus nehmen weiter zu. Der Wunsch nach sozi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Kirchen stecken in der Krise; die Austritte und die Ausweitung konfessionsloser Milieus nehmen weiter zu. Der Wunsch nach sozialem Halt und Orientierungen hat sich allerdings nicht vermindert. Im Gegenteil: Die Kirche steht heute im Aufmerksamkeitswettbewerb und muss ihre Form der Überzeugungsarbeit neu erfinden. Vor diesem Hintergrund zeigen die Autoren, dass die Funktionsweise der Marke als soziales Bündnissystem zu verstehen ist. Marke ist mehr als Logo oder Werbung, sie gruppiert Menschen um eine konkrete Leistungsidee. Die Autoren erläutern die Grundlagen und Dynamiken der markensoziologischen Markenführung und beziehen sie auf die Marke Kirche. Im Praxisteil erhält der Leser einen klaren Leitfaden, den sog. genetischen Code der Marke, wie man eine Gemeinde oder kirchliche Institution planvoll entwickeln und stärken kann.

Die Autoren:

Prof. Dr. Oliver Errichiello und Dr. Arnd Jürgen Zschiesche sind Geschäftsführer des Büros für Markenentwicklung in Hamburg sowie Dozenten für Markensoziologie, Brandmanagement und Markenführung an den Hochschulen Luzern und Mittweida, der Universität Hamburg sowie der Europäischen Medien- und Business-Akademie (EMBA) in Hamburg.



Gemeinde in Zeiten des Kommunikationsgewitters planvoll entwickeln

Dynamik und Grundregeln der Markenstärkung werden erklärt

Anwendungsbeispiele für den Prozess der Gemeindeentwicklung



Autorentext

Prof. Dr. Oliver Errichiello und Dr. Arnd Jürgen Zschiesche sind Geschäftsführer des Büros für Markenentwicklung in Hamburg sowie Dozenten für Markensoziologie, Brandmanagement und Markenführung an den Hochschulen Luzern und Mittweida, der Universität Hamburg sowie der Europäischen Medien- und Business-Akademie (EMBA) in Hamburg.



Inhalt
Wie verkauft man Kirche? und: Wie wirkt eine Marke?.- Planvolle und langfristige Stärkung einer kirchlichen Organisation.- Vertrauen als Überzeugungsstrategie.

Produktinformationen

Titel: Die Kirche als Marke stark machen
Untertitel: Ein Basis-Leitfaden für kirchliche Gemeinden und Organisationen
Autor:
EAN: 9783658289973
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Werbung, Marketing
Anzahl Seiten: 57
Veröffentlichung: 14.01.2020
Auflage: 1. Aufl. 2020

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"