Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Webdesign für Studium und Beruf

  • E-Book (pdf)
  • 347 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel des Buchs ist es, Lesern die Andersartigkeit der Gestaltung für elektronische Medien bewusst zu machen und Wege zu einem... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 34.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ziel des Buchs ist es, Lesern die Andersartigkeit der Gestaltung für elektronische Medien bewusst zu machen und Wege zu einem mediengerechten Entwurf aufzuzeigen: von der Sitearchitektur über die kreative Entwurfsphase bis zum Navigations- und Screendesign und der Umsetzung eines Internetauftritts mit (X)HTML und CSS. Begleitend werden Grundlagen im Web-Projektmanagement vermittelt. Der Kenntnisstand kann mithilfe von Aufgaben und Quizfragen überprüft und anhand komplexer Entwurfsaufgaben erprobt werden.

Prof. Dr. Norbert Hammer:

Seit 1997 Professor für Mediendesign am Fachbereich Informatik der Fachhochschule Gelsenkirchen. Fachverbundleiter Mediendesign in der virtuellen Fachhochschule. Designspezifische Vorträge und Publikationen im In- und Ausland.Mitinhaber der Designagentur hammer.runge.

1991 Promotion zum Dr. phil.; 1987-1996 wiss. Mitarbeiter Universität Essen, Industrial Design.; Lehraufträge für Designmanagement und Designtheorie.; 1977-87 angestellt bei Krups, Solingen, dort 1983-87 zuständig für Produktplanung.; 1970-77 Designstudium an der Folkwangschule/Uni Essen, Aufbaustudium an der SHBK Braunschweig.

Karen Bensmann:

Seit 2008 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FH Gelsenkirchen angestellt. 2008 Abschluss des Studiums der Medieninformatik an der FH Gelsenkirchen, Entwicklung einer Online-Lerneinheit zum Thema Webdesign als Diplomarbeit. Seit 1996 im Bereich Webtechnologien und Webdesign tätig. 1996-2000 Mitbetreiberin des ehemaligen Internetproviders ruhr.de, seit 2000 selbstständig im Bereich Webdesign.



Autorentext

Prof. Dr. Norbert Hammer:

Seit 1997 Professor für Mediendesign am Fachbereich Informatik der Fachhochschule Gelsenkirchen. Fachverbundleiter Mediendesign in der virtuellen Fachhochschule. Designspezifische Vorträge und Publikationen im In- und Ausland.Mitinhaber der Designagentur hammer.runge.

1991 Promotion zum Dr. phil.; 1987-1996 wiss. Mitarbeiter Universität Essen, Industrial Design.; Lehraufträge für Designmanagement und Designtheorie.; 1977-87 angestellt bei Krups, Solingen, dort 1983-87 zuständig für Produktplanung.; 1970-77 Designstudium an der Folkwangschule/Uni Essen, Aufbaustudium an der SHBK Braunschweig.

Karen Bensmann:

Seit 2008 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FH Gelsenkirchen angestellt. 2008 Abschluss des Studiums der Medieninformatik an der FH Gelsenkirchen, Entwicklung einer Online-Lerneinheit zum Thema Webdesign als Diplomarbeit. Seit 1996 im Bereich Webtechnologien und Webdesign tätig. 1996-2000 Mitbetreiberin des ehemaligen Internetproviders ruhr.de, seit 2000 selbstständig im Bereich Webdesign.



Klappentext

Webdesign für Studium und Beruf ermöglicht es dem Leser, den vollständigen Webdesignprozess einschließlich kreativer Entwurfsphase, Sitearchitektur, Navigations- und Screendesign sowie der technischen Umsetzung mittels HTML und CSS zu erlernen. Dabei zielt das Buch auch darauf ab, sich der Andersartigkeit des Gestaltens für elektronische Medien bewusst zu werden und Wege aufzuzeigen, für dieses Medium optimale Entwürfe zu konzipieren. Praxisnahe Tutorials und Übungen ermöglichen, das Erlernte direkt anzuwenden, den Lernerfolg durch selbstevaluierbare Quizfragen zu kontrollieren und anhand von Entwurfsaufgaben zu erproben. Die 2. überarbeitete und erweiterte Auflage wurde vor allem in den technischen Grundlagen aktualisiert und macht mit HTML 5 vertraut.

ein fundiertes und gut aufbereitetes Kompendium zur Konzeption, Gestaltung und Realisierung von Websites. Das Buch bietet einen sehr guten Überblick darüber, wie man an ein Webprojekt herangeht. ... Entgegen des Titels gibt es keinen Grund, wieso das Buch auf Studium und Beruf beschränkt bleiben sollte. Es wird allen gefallen, die sich systematisch mit Webdesign befassen wollen.

(Christian Eidloth,in: ekz-Informationsdienst, ID 48/2009)



Inhalt
Einführung.- Allgemeine Grundlagen des Webdesign.- Technische Grundlagen des Webdesign.- Planung des Internetauftritts.- Materialbeschaffung.- Technische Umsetzung.- Testen.- Präsentation und Dokumentation.- Veröffentlichung und Wartung.

Produktinformationen

Titel: Webdesign für Studium und Beruf
Untertitel: Webseiten planen, gestalten und umsetzen
Autor:
EAN: 9783642170690
ISBN: 978-3-642-17069-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Innenarchitektur, Design
Anzahl Seiten: 347
Veröffentlichung: 28.01.2011
Jahr: 2011
Auflage: 2. Aufl. 2011
Dateigrösse: 21.9 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "X.media.press"