Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neuausrichtung der Banken - Auf der Suche nach Ertragsquellen und Eigenkapital

  • E-Book (pdf)
  • 78 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch zeigt die aktuelle Situation der Banken auf der Suche nach neuen Ertragsquellen und Eigenkapital. Mit Blick auf die jü... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 48.11
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch zeigt die aktuelle Situation der Banken auf der Suche nach neuen Ertragsquellen und Eigenkapital. Mit Blick auf die jüngsten politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen und auf das öffentliche Stimmungsbild wird deutlich, dass sich die Bankenbranche weiterhin in einer schwierigen Lage befindet. In dieser Situation des Wandels stellt sich die Frage, inwiefern die Geschäftsmodelle noch zukunftsfähig sind oder eine Neuausrichtung der Banken notwendig ist. In diesem Buch werden die damit verbundenen Themen und Fragestellungen sowie die zu beschreitenden Wege zwischen Vertretern aus der bankwirtschaftlichen Praxis, aber auch aus Politik, Wissenschaft und Unternehmen diskutiert.

Werner Böhnke ist Aufsichtsratsvorsitzender der WGZ BANK in Düsseldorf und Präsident des european center for financial services (ecfs).

Prof. Dr. Bernd Rolfes ist Inhaber des Lehrstuhls für Banken und Betriebliche Finanzwirtschaft an der Mercator School of Management (MSM) der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, und Vorstandsvorsitzender des european center for financial services (ecfs) sowie Gesellschafter des Zentrums für ertragsorientiertes Bankmanagement (zeb).


Autorentext

Werner Bhnke ist Aufsichtsratsvorsitzender der WGZ BANK in Dsseldorf und Prsident des european center for financial services (ecfs).

Prof. Dr. Bernd Rolfes ist Inhaber des Lehrstuhls fr Banken und Betriebliche Finanzwirtschaft an der Mercator School of Management (MSM) der Universitt Duisburg-Essen, Campus Duisburg, und Vorstandsvorsitzender des european center for financial services (ecfs) sowie Gesellschafter des Zentrums fr ertragsorientiertes Bankmanagement (zeb).



Klappentext

Mit Blick auf die jüngsten politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen und auf das öffentliche Stimmungsbild wird deutlich, dass sich die Bankenbranche weiterhin in einer schwierigen Situation befindet. Das Zinsniveau im Euroraum liegt auf einem Rekordtief, massive regulatorische Verschärfungen stehen bevor und der Anstieg der Kosten sowie der sich weiter verschärfende Wettbewerb im Privat- und Firmenkundengeschäft erhöhen den Druck auf die Ertragsquellen und das Geschäft der Kreditinstitute. In dieser Situation des Wandels stellt sich die Frage, inwiefern die Geschäftsmodelle noch zukunftsfähig sind oder eine Neuausrichtung der Banken notwendig ist. Wie sehen erfolgreiche Geschäftsmodelle der Kreditinstitute von morgen aus? Vor allem die Suche nach neuen Ertragsquellen und die Stärkung des Eigenkapitals stehen aufgrund der tiefgreifenden Veränderungen im Bankensektor im Mittelpunkt. In diesem Buch werden die damit verbundenen Themen und Fragestellungen sowie die zu beschreitenden Wege von Vertretern aus der bankwirtschaftlichen Praxis wie auch aus Politik, Wissenschaft und Unternehmen diskutiert.

Der Inhalt

BPO: Fokussierung der Geschäftsmodelle als Schlüssel zum Erfolg

Situation deutscher Banken und Sparkassen: Zeit zu handeln nur wie?

Strategische Ausrichtung einer Landesbank im Spannungsfeld von Ertrag und Eigenkapital

Finanzwirtschaft in Zeiten Finanzieller Repression

Die Herausgeber

Werner Böhnke ist Aufsichtsratsvorsitzender der WGZ BANK in Düsseldorf und Präsident des european center for financial services (ecfs).

Prof. Dr. Bernd Rolfes ist Inhaber des Lehrstuhls für Banken und Betriebliche Finanzwirtschaft an der Mercator School of Management (MSM) der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, und Vorstandsvorsitzender des european center for financial services (ecfs) sowie Gesellschafter des Zentrums für ertragsorientiertes Bankmanagement (zeb).



Inhalt

BPO: Fokussierung der Geschäftsmodelle als Schlüssel zum Erfolg.-Situation deutscher Banken und Sparkassen: Zeit zu handeln nur wie?.- Strategische Ausrichtung einer Landesbank im Spannungsfeld von Ertrag und Eigenkapital.- Finanzwirtschaft in Zeiten finanzieller Repression.

Produktinformationen

Titel: Neuausrichtung der Banken - Auf der Suche nach Ertragsquellen und Eigenkapital
Untertitel: Beiträge des Duisburger Banken-Symposiums
Editor:
EAN: 9783658100773
ISBN: 978-3-658-10077-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 78
Veröffentlichung: 21.09.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 1.7 MB