Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auswirkungen renal-tubulärer Aktivierung von Hypoxie-induzierbaren Faktoren auf die Erythropoietin-Produktion im transgenen Mausmodell

  • E-Book (pdf)
  • 78 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zur Untersuchung des Einflusses von tubulärem HIF auf die renale EPO-Produktion generierte Navid Farsijani ein genetisches Ma... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 44.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zur Untersuchung des Einflusses von tubulärem HIF auf die renale EPO-Produktion generierte Navid Farsijani ein genetisches Mausmodell, in dem durch tubuläre Vhl-Ablation, tubuläre Epithelzellen HIF überexprimieren. Die tubuläre Vhl-Ablation führte zu einer prompten Suppression der renalen EPO-Produktion. Anhand weitere konditioneller Mausmodelle zeigt der Autor, dass die Entwicklung der Anämie von HIF-abhängig ist, proximale Tubuluszellen für die Regulation von EPO im Nephron verantwortlich sind und die tubuläre Vhl-Ablation mit einer Reduktion der mitochondrialen Masse sowie einer Erhöhung des kortikalen Gewebssauerstoffpartialdruckes (PtO2) einhergeht. Dies spricht für eine multi-zelluläre Regulation der renalen EPO-Synthese, in der eine Homöostase zwischen tubulären Epithelzellen und REPC für eine adäquate EPO-Produktion der Niere notwendig ist. Zudem könnte der EPO-suppressive Effekt von tubulärem HIF einen pathophysiologischen Faktor in der Entstehung von renalen Anämien darstellen.



Navid Farsijani ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der hämatologischen Klinik des Uniklinikums Essen und des Zentrums für Medizinische Biotechnologie der Universität Duisburg-Essen mit dem Forschungsschwerpunkt der Pathogenese des Hodgkin-Lymphoms.



Autorentext

Navid Farsijani ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der hmatologischen Klinik des Uniklinikums Essen und des Zentrums fr Medizinische Biotechnologie der Universitt Duisburg-Essen mit dem Forschungsschwerpunkt der Pathogenese des Hodgkin-Lymphoms.



Inhalt

Renale Anämie.- Tubulo-interstitieller Crosstalk.- Tubuläre EPO-Regulation.

 

Produktinformationen

Titel: Auswirkungen renal-tubulärer Aktivierung von Hypoxie-induzierbaren Faktoren auf die Erythropoietin-Produktion im transgenen Mausmodell
Autor:
EAN: 9783658173630
ISBN: 978-3-658-17363-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Medizin
Anzahl Seiten: 78
Veröffentlichung: 21.02.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 4.2 MB