Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mythos Markt?

  • E-Book (pdf)
  • 279 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Gestaltung der Arbeitswelt ist ein zentrales gesellschaftliches Anliegen. Doch welche Kräfte walten hier, wie sind die de... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 64.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Gestaltung der Arbeitswelt ist ein zentrales gesellschaftliches Anliegen. Doch welche Kräfte walten hier, wie sind die derzeitigen Entwicklungen zu beurteilen und welchen Einfluss haben wir, das heißt die BürgerInnen, ArbeitnehmerInnen oder ForscherInnen auf die Arbeitswelten der Zukunft?
Die Beiträge erfassen die Probleme pointiert, stellen neue Fragen und beschreiben Lösungswege jenseits der ausgetretenen Wege der wissenschaftlichen und politischen Diskussion. Sie bieten unkonventionelle Perspektiven auf Einzelaspekte des deutschen Arbeitsmarktes wie Arbeitszeitverkürzung, Hartz IV und Arbeitslosigkeit, aber auch auf Probleme des ausländischen Marktes.

Der Deutsche Studienpreis ist ein Wettbewerb für junge Forschung und wird jährlich von der Körber-Stiftung vergeben. Er widmet sich Themen von aktueller gesellschaftlicher Bedeutung.

Vorwort
Die ökonomische, rechtliche und soziale Gestaltung der Arbeitswelt

Autorentext
Der Deutsche Studienpreis ist ein Wettbewerb für junge Forschung und wird jährlich von der Körber-Stiftung vergeben. Er widmet sich Themen von aktueller gesellschaftlicher Bedeutung.

Inhalt
Mit Beiträgen von Heiner Schumacher, Pieter de Vos, Heike Opitz, Karen Ullmann, Tim Lohse, Elke Schröder, Christiane Mück, Karen Mühlenbein, Anne-Kathrin Winkler, Jana Lucas, Doris Ruth Eikhof, Till Westermayer, Claudia Gerhardt, Susanne Strauß, Anne Giebel, Christian Apfelbacher, Melanie Fuchs, Susanne Ludwig

Produktinformationen

Titel: Mythos Markt?
Untertitel: Die ökonomische, rechtliche und soziale Gestaltung der Arbeitswelt
EAN: 9783531902401
ISBN: 978-3-531-90240-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 279
Veröffentlichung: 13.05.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 2.5 MB