Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Michael Seidel: Thermodynamik verstehen durch Üben / Wärmeübertragung

  • E-Book (epub)
  • 270 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Wärmeübertragung wird im Studium vor allem deshalb als extrem schwieriges Fach empfunden, weil hier einfach erscheinende Vorgä... Weiterlesen
CHF 32.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Wärmeübertragung wird im Studium vor allem deshalb als extrem schwieriges Fach empfunden, weil hier einfach erscheinende Vorgänge tatsächlich nur mit erheblichem Aufwand auf der Basis abstrakter Gleichungen mit dimensionslosen Kennzahlen beschrieben werden können, so dass bei der mathematischen Durchdringung die Anschaulichkeit oft verlorengeht. Hat man sich jedoch anhand einiger Beispiele erst einmal Klarheit über ein zielführendes Vorgehen bei der Lösung solcher Probleme erarbeitet, eröffnet sich eine universelle Vielfalt von Anwendungsmöglicheiten. Genau das Potential soll mit diesem Buch - übrigens nicht nur zur Vorbereitung auf Prüfungen - mobilisiert werden. Für praktisch alle Aufgaben der Wärmeleitung, des Wärmedurchgans und des Wärmeaustauschs durch Strahlung sowie der Wärmeübertragung in Wärmetauschern können mit dem hier vorgestellten Instrumentarium energieeffiziente Lösungen gefunden werden.

Autorentext

Michael Seidel, Rheinische Fachhochschule Köln.

Produktinformationen

Titel: Michael Seidel: Thermodynamik verstehen durch Üben / Wärmeübertragung
Untertitel: Band 2: Wärmeübertragung
Autor:
EAN: 9783110423860
ISBN: 978-3-11-042386-0
Format: E-Book (epub)
Hersteller: De Gruyter Oldenbourg
Herausgeber: Gruyter, de Oldenbourg
Genre: Thermodynamik
Veröffentlichung: 10.04.2017
Digitaler Kopierschutz: frei
Anzahl Seiten: 270
Jahr: 2017