Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Disruption in der Event- und Messebranche

  • E-Book (pdf)
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses essential beschreibt, inwieweit Digitalisierungsprozesse sowie disruptive Technologien in der Event- und Messebranche berei... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses essential beschreibt, inwieweit Digitalisierungsprozesse sowie disruptive Technologien in der Event- und Messebranche bereits angestoßen und umgesetzt werden und beantwortet die folgenden Fragen: Wie reagieren Event- und Messeteilnehmer und teilnehmerinnen auf den Einsatz der neuen Technologien? Welche Rolle spielen digitale Tools im Hinblick auf Kaufentscheidungen und mit welchen neuen Anforderungen müssen sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aufgrund stetiger Anpassungen an veränderte Arbeitsweisen auseinandersetzen?


Bietet eine praxis- und wissenschaftsorientierte Perspektive

Vereinfacht einen komplexen Sachverhalt durch anschauliche, anwendbare und wirklichkeitsnahe Beispiele

Bereitet auf Digitalisierungsansätze im Event- und Messemanagement vor



Autorentext
Prof. Dr. Cornelia Zanger ist Inhaberin des Lehrstuhls für Marketing und Handelsbetriebslehre an der TU Chemnitz und Begründerin der Konferenz Eventforschung.David Ruetz verantwortet für die Messe Berlin die globale Markenführung einer Tourismus-Leitmesse und setzt sich für die sinnvolle Verknüpfung von Praxis und Wissenschaft in der Event-Kommunikation ein.Michael Hosang ist Inhaber und Geschäftsführer eines Studieninstituts und spezialisiert auf Bildungs- und Konferenzformate in den Themenfeldern Kommunikation und Marketing.

Klappentext
Dieses essential beschreibt, inwieweit Digitalisierungsprozesse sowie disruptive Technologien in der Event- und Messebranche bereits angestoßen und umgesetzt werden und beantwortet die folgenden Fragen: Wie reagieren Event- und Messeteilnehmer und -teilnehmerinnen auf den Einsatz der neuen Technologien? Welche Rolle spielen digitale Tools im Hinblick auf Kaufentscheidungen und mit welchen neuen Anforderungen müssen sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aufgrund stetiger Anpassungen an veränderte Arbeitsweisen auseinandersetzen?

Der Inhalt
  • Digitalisierung in der Eventbranche Neue Technologien und welche Kompetenzen sie erfordern
  • Der Messestand der Zukunft Verknüpfung digitaler Tools mit analoger Kommunikation
  • Customer Journey Veränderte Herausforderungen für Eventkonzeptionen 

Die Zielgruppen
  • Fach- und Führungskräfte in der Messe- und Eventbranche
  • Dozierende und Studierende der BWL mit Schwerpunkt Messe- und Eventmanagement

Die Autorin und Autoren 
Prof. Dr. Cornelia Zanger ist Inhaberin des Lehrstuhls für Marketing und Handelsbetriebslehre an der TU Chemnitz und Begründerin der Konferenz Eventforschung.
David Ruetz verantwortet für die Messe Berlin die globale Markenführung einer Tourismus-Leitmesse und setzt sich für die sinnvolle Verknüpfung von Praxis und Wissenschaft in der Event-Kommunikation ein.
Michael Hosang ist Inhaber und Geschäftsführer eines Studieninstituts und spezialisiert auf Bildungs- und Konferenzformate in den Themenfeldern Kommunikation und Marketing.


Inhalt
Digitalisierung in der Eventbranche Neue Technologien und welche Kompetenzen sie erfordern.- Der Messestand der Zukunft Verknüpfung digitaler Tools mit analoger Kommunikation.- Customer Journey Veränderte Herausforderungen für Eventkonzeptionen.

Produktinformationen

Titel: Disruption in der Event- und Messebranche
Untertitel: Den digitalen Aufbruch mitgestalten
Autor:
EAN: 9783658298265
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Werbung, Marketing
Anzahl Seiten: 36
Veröffentlichung: 06.04.2020
Auflage: 1. Aufl. 2020

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"