Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Es muss wohl an dir liegen

  • E-Book (epub)
  • 512 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(309) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(95)
(128)
(69)
(13)
(4)
powered by 
Nach 'Wir in drei Worten' und 'Vielleicht mag ich dich morgen' kommt endlich der neue Liebes-Roman der Spiegel... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hiererhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach 'Wir in drei Worten' und 'Vielleicht mag ich dich morgen' kommt endlich der neue Liebes-Roman der Spiegel-Bestsellerautorin Mhairi McFarlane - romantisch, witzig und unterhaltsam. Wie viele Schmetterlinge passen in einen Bauch? Mit ihren tizianroten Haaren und ihren Kurven ist Delia vielleicht nicht ganz der Model-Typ, aber dass Paul sie nach zehn Jahren gemeinsamen Glücks mit einer Studentin betrügt, trifft sie ziemlich unvorbereitet. Am Anfang glaubt sie, alles sei ihre Schuld. Doch dann erkennt Delia, dass die zerplatzten Seifenblasen von gestern die Chance auf das Glück von morgen bedeuten: Denn nun kann sie selbst entscheiden, wie sie die bunten Puzzleteile ihres Lebens neu zusammensetzt. Kurzerhand zieht sie zu ihrer besten Freundin Emma nach London und sucht sich einen neuen Job. Alles könnte gut werden. Wäre da nicht Adam, ein Skandalreporter und der härteste Konkurrent ihres neuen Arbeitgebers - denn er bringt die Schmetterlinge in Delias Bauch plötzlich kräftig in Wallung. Und zu allem Übel setzt Paul wieder alle Hebel in Bewegung, um Delia zurückzugewinnen. »Originell, scharfsinnig und witzig - ein moderner Liebesroman in höchster Vollendung.« Heat »Unterhaltsam und einfach nur entzückend.« OK!

Mhairi McFarlane, 1976 in Schottland geboren, trägt ihre Haare seit ihrer Kindheit als Bob und musste sich daher nie Gedanken über ihre Frisur machen. Somit konnte sie sich mit anderen gesellschaftlich spannenden Themen beschäftigen wie der Frage, warum der Schokoladenhersteller Cadbury eigentlich keine ganz normale Schokolade produziert. Die Nachfrage wäre sicherlich da. Wenn sie sich nicht mit solch komplizierten Themen rumschlägt, sitzt sie am Schreibtisch und verfasst Romane wobei sie die Ablenkung durch Netflix und Twitter ganz gut im Griff hat. Schließlich hat Mhairi bislang fünf Romane geschrieben, die allesamt nicht nur die Herzen der Leserinnen eroberten, sondern sofort nach Erscheinen die SPIEGEL-Bestsellercharts stürmten. Mhairi lebt mit Mann und Katze in Nottingham und »Aller guten Dinge sind zwei« ist ihr sechster Roman.



Mit ihren frechen, lebensechten Dialogen haben Rachel & Ben und Anna & James die Herzen erobert. Jetzt schickt sich Delia an, es ihnen gleich zu tun: Der Modell-Typ ist sie vielleicht nicht gerade mit ihren roten Locken und den paar Pfunden zu viel aber dass Paul sie nach zehn Jahren gemeinsamen Glücks mit einer Studentin betrügt, trifft sie trotzdem ziemlich unvorbereitet. Delia packt ihre Sachen und flüchtet nach London. Dort lernt sie den gar nicht mal unattraktiven Adam kennen. Alles könnte seinen Gang gehen. Wäre da nicht Paul, der auf einmal alle Hebel in Bewegung setzt, um Delia zurückzugewinnen.



Autorentext
Mhairi McFarlane wurde 1976 in Schottland geboren und muss, seit sie denken kann, die Aussprache ihres schottischen Vornamens erklären: Wahri. Nach dem Studium der englischen Literatur an der Manchester University und der Arbeit als Journalistin bei der Nottingham Post entschied sie sich, Autorin zu werden gleich ihr erster Roman Wir in drei Worten war ein internationaler Erfolg. Und auch ihre folgenden Romane finden sich regelmäßig auf internationalen Bestsellerlisten wieder. Mhairi lebt mit Mann und Katze in Nottingham.

Produktinformationen

Titel: Es muss wohl an dir liegen
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783426435861
ISBN: 978-3-426-43586-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Knaur eBook
Herausgeber: Verlagsgruppe Droemer Knaur
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 512
Veröffentlichung: 26.01.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage
Features: Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
Dateigrösse: 2.5 MB