Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fallzahlberechnung in der medizinischen Forschung

  • E-Book (pdf)
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Meinhard Kieser vermittelt anhand realer Beispiele die grundlegenden Prinzipien der Fallzahlberechnung und demonstriert deren Anwe... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Meinhard Kieser vermittelt anhand realer Beispiele die grundlegenden Prinzipien der Fallzahlberechnung und demonstriert deren Anwendung. Für die häufigsten Anwendungssituationen werden die entsprechenden Fallzahlberechnungsformeln hergeleitet. Einsteiger haben somit die Möglichkeit, die Grundlagen der Fallzahlplanung zu erlernen und einzuüben. Es werden außerdem die statistischen Hintergründe der Formeln und allgemeinere Zusammenhänge erläutert und Hinweise gegeben, was bei jeder Fallzahlberechnung beachtet werden sollte. Damit geht das essential deutlich über eine reine Formelsammlung hinaus und ist eine wertvolle Ergänzung für Personen, die bereits in der medizinischen Forschung tätig sind und Erfahrung bei der Fallzahlberechnung gesammelt haben.

Grundlagen der Fallzahlplanung für Einsteiger und Praktiker

Fallzahlberechnungsformeln und deren Anwendung anhand realer Beispiele

Allgemeine Aspekte, die bei der Fallzahlberechnung zu beachten sind



Autorentext
Prof. Dr. Meinhard Kieser studierte Mathematik und arbeitete nach seiner Promotion 15 Jahre als Biostatistiker in der pharmazeutischen Industrie. Seit 2008 ist er Universitätsprofessor und Direktor des Instituts für Medizinische Biometrie und Informatik der Universität Heidelberg.

Inhalt
Das Prinzip der Fallzahlberechnung.- Fallzahlberechnung für Zwei- und Mehr-Gruppen-Vergleiche bei normalverteilter und binärer Zielgröße.- Ausblick auf weitere Methoden zur Fallzahlberechnung in anderen Anwendungssituationen.- Hinweise auf Aspekte, die bei jeder Fallzahlberechnung beachtet werden sollten.

Produktinformationen

Titel: Fallzahlberechnung in der medizinischen Forschung
Untertitel: Eine Einführung für Mediziner und Biostatistiker
Autor:
EAN: 9783658207403
ISBN: 978-3-658-20740-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Allgemeines
Anzahl Seiten: 56
Veröffentlichung: 27.01.2018
Jahr: 2018
Auflage: 1. Aufl. 2018

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"