Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Cato Maior. Laelius

  • E-Book (pdf)
  • 282 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als Gegner der Politik Caesars ausgeschlossen vom politischen Tagesgeschäft, schreibt Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.) ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 44.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Als Gegner der Politik Caesars ausgeschlossen vom politischen Tagesgeschäft, schreibt Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.) sich selbst und seinem Freund Atticus zum Trost diese beiden Dialoge über Alter (Cato maior de senectute) und Freundschaft (Laelius de amicitia). Er legt die Gedanken, die ihn selbst bewegen, in den Mund bewunderter Persönlichkeiten Roms. Die Texte gelten als Höhepunkte seines philosophischen Gesamtwerks - nicht zuletzt ihrer vollendeten Sprache wegen.

Max Faltner, klassischer Philologe, war Leiter eines Gymnasiums in Laufen/Salzach. Rainer Nickel, geboren 1940, leitete ein Göttinger Gymnasium und zählt zu den führenden Didaktikern des altsprachlichen Unterrichts. Er ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Sammlung Tusculum.

Autorentext

Max Faltner, klassischer Philologe, war Leiter eines Gymnasiums in Laufen/Salzach. Rainer Nickel, geboren 1940, leitete ein Göttinger Gymnasium und zählt zu den führenden Didaktikern des altsprachlichen Unterrichts. Er ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Sammlung Tusculum.

Produktinformationen

Titel: Cato Maior. Laelius
Untertitel: Lateinisch - Deutsch
Autor:
Übersetzer:
Editor:
EAN: 9783050061504
ISBN: 978-3-05-006150-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 282
Veröffentlichung: 27.02.2013
Jahr: 2011
Auflage: 5. Auflage
Dateigrösse: 12.7 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Sammlung Tusculum"