Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ethnische Identität im Entstehungsprozess des spanischen Westgotenreiches

  • E-Book (pdf)
  • 456 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In the past the ethnic duality of the Visigoths and the Hispano-Romans has been seen as one of the main characteristics in the for... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 160.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In the past the ethnic duality of the Visigoths and the Hispano-Romans has been seen as one of the main characteristics in the formation of the Spanish Visigothic kingdom. This study shows that, instead of an ethnic division of the population, a Gothic identity, which was above all politically defined, was already applied to the entire population in the 6th century, and that overall it had less effect than is generally assumed. An analysis of the extant literary sources takes into account the historical conditions and new methodical approaches to interpretation.

Autorentext

Manuel Koch, Paderborn.

Produktinformationen

Titel: Ethnische Identität im Entstehungsprozess des spanischen Westgotenreiches
Autor:
EAN: 9783110258516
ISBN: 978-3-11-025851-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: De Gruyter
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 456
Veröffentlichung: 30.11.2011
Jahr: 2011

Weitere Bände aus der Buchreihe "Reallexikon der Germanischen Altertumskunde - Ergänzungsbände"