Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mitarbeiter (ein)binden und gewinnen

  • E-Book (pdf)
  • 61 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem essential finden Sie zur Bestimmung der eigenen Arbeitgeberattraktivität in der Pflegebranche eine Analyse als Star... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In diesem essential finden Sie zur Bestimmung der eigenen Arbeitgeberattraktivität in der Pflegebranche eine Analyse als Startpunkt. Das Identifizieren von Stärken und Schwächen der eigenen Einrichtung ermöglicht, unter Einbeziehung der Mitarbeiter, strategische Maßnahmen abzuleiten und umzusetzen. Dabei helfen verschiedene Bausteine für die interne Kommunikation, die ein wertschätzendes und konstruktives Miteinander fördern. Für die Umsetzung in Senioreneinrichtungen beinhaltet das essential 21 praktische Checklisten sowie 16 'Werkzeuge' (Leitfäden, Handouts, Vordrucke und Fragebögen), um Stück für Stück mit einfachen Mitteln nachhaltige Strukturen etablieren zu können. Trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen und eines schlechten Image der gesamten Branche: Um Pflegekräfte zu gewinnen und langfristig binden zu können, müssen Seniorenheime attraktive Arbeitgeber sein.



Lukas Rottmann und Daniel Witte studieren im Masterstudiengang Wirtschaft, Psychologie und Management an der Universität Kassel. Gemeinsam sind sie die Gründer von theoretisch praxisnah - Beratung für praktische Wirtschaftspsychologie.



Autorentext

Lukas Rottmann und Daniel Witte studieren im Masterstudiengang Wirtschaft, Psychologie und Management an der Universität Kassel. Gemeinsam sind sie die Gründer von theoretisch praxisnah - Beratung für praktische Wirtschaftspsychologie.



Klappentext
In diesem essential finden Sie zur Bestimmung der eigenen Arbeitgeberattraktivität in der Pflegebranche eine Analyse als Startpunkt. Das Identifizieren von Stärken und Schwächen der eigenen Einrichtung ermöglicht, unter Einbeziehung der Mitarbeiter, strategische Maßnahmen abzuleiten und umzusetzen. Dabei helfen verschiedene Bausteine für die interne Kommunikation, die ein wertschätzendes und konstruktives Miteinander fördern. Für die Umsetzung in Senioreneinrichtungen beinhaltet das essential 21 praktische Checklisten sowie 16 Werkzeuge (Leitfäden, Handouts, Vordrucke und Fragebögen), um Stück für Stück mit einfachen Mitteln nachhaltige Strukturen etablieren zu können. Trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen und eines schlechten Image der gesamten Branche: Um Pflegekräfte zu gewinnen und langfristig binden zu können, müssen Seniorenheime attraktive Arbeitgeber sein.

Der Inhalt 
  • Eine Analyse als Ausgangspunkt
  • Mitarbeiter (ein)binden
  • Mitarbeiter gewinnen
  • Veränderungen initiieren
Die Zielgruppen 
  • Heimleitungen, Pflegedienstleitungen, Pflege(fach)kräfte und Auszubildende in der Pflegebranche
  • Dozierende und Studierende aus den Bereichen Pflegewissenschaften, Pflegemanagement und Pflegepädagogik
Die Autoren
Lukas Rottmann und Daniel Witte studieren im Masterstudiengang Wirtschaft, Psychologie und Management an der Universität Kassel. Gemeinsam sind sie die Gründer von theoretisch praxisnah Beratung für praktische Wirtschaftspsychologie.



Zusammenfassung

In diesem essential finden Sie zur Bestimmung der eigenen Arbeitgeberattraktivität in der Pflegebranche eine Analyse als Startpunkt. Das Identifizieren von Stärken und Schwächen der eigenen Einrichtung ermöglicht, unter Einbeziehung der Mitarbeiter, strategische Maßnahmen abzuleiten und umzusetzen. Dabei helfen verschiedene Bausteine für die interne Kommunikation, die ein wertschätzendes und konstruktives Miteinander fördern. Für die Umsetzung in Senioreneinrichtungen beinhaltet das essential 21 praktische Checklisten sowie 16 Werkzeuge (Leitfäden, Handouts, Vordrucke und Fragebögen), um Stück für Stück mit einfachen Mitteln nachhaltige Strukturen etablieren zu können. Trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen und eines schlechten Image der gesamten Branche: Um Pflegekräfte zu gewinnen und langfristig binden zu können, müssen Seniorenheime attraktive Arbeitgeber sein.



Inhalt
Eine Analyse als Ausgangspunkt.- Mitarbeiter (ein)binden.- Mitarbeiter gewinnen.- Veränderungen initiieren.

Produktinformationen

Titel: Mitarbeiter (ein)binden und gewinnen
Untertitel: Nachhaltige Strukturen für Seniorenheime zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
Autor:
EAN: 9783658234829
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 61
Veröffentlichung: 10.10.2018
Dateigrösse: 2.2 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"