Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Festigkeitslehre - Grundlagen

  • E-Book (pdf)
  • 622 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sowohl fachlich als auch didaktisch überzeugend ausgearbeitet, führt dieses Lehrbuch in das ingenieurwissenschaftliche Grundlagen... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 40.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sowohl fachlich als auch didaktisch überzeugend ausgearbeitet, führt dieses Lehrbuch in das ingenieurwissenschaftliche Grundlagenfach Festigkeitslehre ein. Anders als viele andere Werke bezieht es sich nicht nur auf die Technische Mechanik, sondern vor allem auch auf die Werkstoffkunde. Einzigartig ist die Gesamtbetrachtung des Systems Werkstoff-Bauteilbeanspruchung. Durch zahlreiche Beispiele, Aufgaben, Musterlösungen, Verständnisfragen, Schaubilder, Randstichworte und andere hilfreiche Strukturelemente kann das Buch als effizientes Lernwerkzeug sowie als leistungsfähiges Nachschlagewerk eingesetzt werden. Mit den bei dieser preisgünstigen Studienausgabe mitgelieferten Rechnerprogrammen (jetzt neu auf CD-ROM) kann der Lehrstoff wirkungsvoll eingeübt werden. TOC:Einleitung.- Verformungszustand.- Spannungszustand.- Linear-elastisches Werkstoffverhalten.- Grundbelastungsfälle.- Werkstoffkennwerte bei zügiger Belastung.- Festigkeitshypothesen.- Kerbwirkung.- Überelastische Beanspruchung.- Sicherheitsnachweis bei statischer Beanspruchung.- Grundlagen der Schwingfestigkeit.- Anhänge.



Dies ist die preisgünstige Studentenversion des gleichnamigen Lehr- und Praxisbuches. Für diese Zielgruppe ist es wegen seiner hervorragenden Didaktik besonders geeignet. Entsprechende Pflichtvorlesungen werden im allgemeinen im Grundstudium des Maschinenbaus und verwandter Fächer abgehalten. Die Autoren lehren an der FH Esslingen und stehen daher für Kompetenz und Praxisbezug. Dem Buch liegt eine CD-ROM mit leistungsfähigen Rechnerprogrammen bei.

Inhalt
Verformungszustand.- Spannungszustand.- Linear-elastisches Werkstoffverhalten.- Grundbelastungsfälle.- Werkstoffkennwerte bei zügiger Belastung.- Festigkeitshypothesen.- Kerbwirkung.- Überelastische Beanspruchung.- Sicherheitsnachweis bei statischer Beanspruchung.- Grundlagen der Schwingfestigkeit.

Produktinformationen

Titel: Festigkeitslehre - Grundlagen
Autor:
EAN: 9783540734857
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Maschinenbau, Fertigungstechnik
Anzahl Seiten: 622
Veröffentlichung: 07.06.2007
Auflage: 2. Aufl. 2003

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"