Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hirtengeschichten von Daphnis und Chloe

Longos
  • E-Book (pdf)
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf der Insel Lesbos in einem Nymphenhain, so berichtet Longos in der praefatio zu den 'Hirtengeschichten von Daphnis und Chl... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 55.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Auf der Insel Lesbos in einem Nymphenhain, so berichtet Longos in der praefatio zu den 'Hirtengeschichten von Daphnis und Chloe', habe er ein Gemälde gesehen, 'das die Geschichte einer Liebe darstellte'. Nach diesem Vorbild habe er seinen Roman geschrieben, 'als ein Weihgeschenk für Eros, die Nymphen und Pan', für alle Menschen aber als 'erfreulichen Besitz..., der den Kranken heilen soll, den Trauernden trösten soll, den, der geliebt hat, süß erinnern und für den, der die Liebe noch nicht erfahren hat, eine Vorschule sein soll'. Wer Logos war, wissen wir nicht, man vermutet heute, dass er um 200 n.Chr. gelebt hat. Sein kunstvoll gestalteter Roman gehört über die Jahrhunderte hin zu den Meisterwerken erotischer Dichtkunst: In Einklang mit der Natur und den göttlichen Mächten erfahren zwei junge Menschen das Erwachen und Aufblühen ihrer Liebe.

Produktinformationen

Titel: Hirtengeschichten von Daphnis und Chloe
Untertitel: Griechisch - Deutsch
Autor:
Longos
Editor:
EAN: 9783050091099
ISBN: 978-3-05-009109-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, de Akademie
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 368
Veröffentlichung: 01.04.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 14.0 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Sammlung Tusculum"