Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Lexikon und Text

  • E-Book (pdf)
  • 266 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
This collection of papers stems from a workshop 'Lexicon and Text' that was held at the University of Tübingen on February 17-18, ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 118.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

This collection of papers stems from a workshop 'Lexicon and Text' that was held at the University of Tübingen on February 17-18, 1994. The papers focus on the development of tools for maschine readable dictionaries and for corpus analysis. Of equal importance is the development of theoretical criteria and of practical standards for the representation of textual and lexical information. While most of the papers deal with the applications for German, an international perspective is reflected by the description of the European MULTEXT project and by a Swedish tagset and part-of-speech tagger.



Klappentext

Der vorliegende Band basiert auf Vorträgen, die auf einer vom Seminar für Sprachwissenschaft der Universität Tübingen im Februar 1994 auf dem Schloß Hohentübingen veranstalteten Tagung gehalten wurden. Das Rahmenthema dieser Tagung war die Verfügbarkeit textueller Ressourcen in maschinenlesbarer Form und die Entwicklung von Werkzeugen zur Akquisition lexikalischen Wissens für Lexikographie und Sprachverarbeitungssysteme. Die Themenpalette der Beiträge reicht von der Wechselwirkung zwischen Lexikon und Text aus theoretischer und praxisorientierter Sichtweise über spezifische Probleme bei der Aufbereitung von Wörterbüchern und der Repräsentation lexikalischen und textuellen Wissens bis hin zur Annotierung von Texten mit syntaktischen Kategorien. Einen Schwerpunkt bilden dabei Ressourcen und Werkzeuge für das Deutsche, die durch Beiträge zu anderen europäischen Sprachen in einen internationalen Kontext gestellt werden.



Zusammenfassung
Lexicographica. Series Maior features monographs and edited volumes on the topics of lexicography and meta-lexicography. Works from the broader domain of lexicology are also included, provided they strengthen the theoretical, methodological and empirical basis of lexicography and meta-lexicography. The almost 150 books published in the series since its founding in 1984 clearly reflect the main themes and developments of the field. The publications focus on aspects of lexicography such as micro- and macrostructure, typology, history of the discipline, and application-oriented lexicographical documentation.

Inhalt
Inhalt: H. Feldweg/E. Hinrichs, Vorwort. - W. Lenders, Die Korpusschnittstelle der Bonner Wortdatenbank. - R. Neumann, Korpora: Eine Herausforderung an die Informationserschließung. - L. Lemnitzer, Extraktion rekurrenter Textmuster aus Textkorpora. - N. Weber, Pattern-Based Lexical Analysis: Morphology, Syntax, and Semantics of Dictionary Definitions. - R. Hauser/A. Storrer, Probleme und Lösungen beim Parsen von Wörterbüchern. - F. Guenthner/P. Maier, Das CISLEX-Wörterbuchsystem. - M. Hoelter, Deriving HPSG Lexical Entries from a Natural Language Dictionary. - M. Light/S. Reinhard/M. Boyle-Hinrichs, INSYST: An Automatic Inserter System for Hierarchical Lexica. - S. Armstrong, MULTEXT: Multilingual Text Tools and Corpora. - O. Christ/B.M. Schulze, Ein flexibles und modulares Anfragesystem für Textkorpora. - M. Galle/O. Jakobs, Zum Aufbau sehr großer Sprachkorpora. - I. Bátori, Konstruktionsprinzip für Testsatzsammlungen. - B. Rieger, Fuzzy Modellierung. - E. Ejerhed, Design Principles for a Swedish Corpus Annotation System. - C. Thielen/A. Schiller, Ein kleines und erweitertes Tagset fürs Deutsche. - P. Steiner, Anforderungen und Probleme beim Taggen deutscher Zeitungstexte. - H. Feldweg, Stochastische Wortartendisambiguierung des Deutschen. - H. Schmid/A. Kempe, Tagging von Korpora mit HMM, Entscheidungsbäumen und Neuronalen Netzen. - M. Åström, A Probabilistic Tagger for Swedish Using the SUC Tagset.

Produktinformationen

Titel: Lexikon und Text
Untertitel: Wiederverwendbare Methoden und Ressourcen zur linguistischen Erschließung des Deutschen
Editor:
EAN: 9783110937947
ISBN: 978-3-11-093794-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 266
Veröffentlichung: 02.05.2011
Jahr: 1996
Auflage: Reprint 2010
Dateigrösse: 42.8 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Lexicographica. Series Maior"

Band 73
Sie sind hier.