2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leben nach Zahlen

  • E-Book (pdf)
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
What changes when knowing yourself becomes a digital product? Whether it's calories, steps, blood or mood ratings: mobile dev... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 27.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

What changes when knowing yourself becomes a digital product? Whether it's calories, steps, blood or mood ratings: mobile devices carried on the body measure, monitor and coach everyday behavior and bodily performances. The technologically transmitted investigation, direction and optimization of the self - so-called »self-tracking« - is establishing not just new relations between body, technology and knowledge, but the border between the guidance of the self and of others is blurring. The articles in this volume inquire into the social conditions and effects of these transformations and the associated changes of contemporary self and bodily relations.

Stefanie Duttweiler (Dr. phil.), geb. 1967, lehrt Soziologie mit dem Schwerpunkt Technologien des Selbst an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Robert Gugutzer (Prof. Dr. phil.), geb. 1967, lehrt Sportsoziologie mit dem Schwerpunkt Körpersoziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Jan-Hendrik Passoth (Dr. phil.), geb. 1978, lehrt Wissenschafts- und Technikforschung mit dem Schwerpunkt Digitale Medien an der Technischen Universität München. Jörg Strübing (Prof. Dr. rer. pol.), geb. 1959, lehrt Methoden der qualitativen Sozialforschung sowie Wissenschafts- und Techniksoziologie an der Eberhard Karls Universität in Tübingen.

Produktinformationen

Titel: Leben nach Zahlen
Untertitel: Self-Tracking als Optimierungsprojekt?
Editor:
EAN: 9783839431368
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: transcript Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 300
Veröffentlichung: 01.09.2016
Dateigrösse: 20.7 MB