Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theoretische Physik kompakt für das Lehramt

  • E-Book (pdf)
  • 508 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kompaktes Lehrbuch der theoretischen Physik. Dieses Buch stellt den Kern der Theoretischen Physik so knapp dar, dass die Themen et... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 45.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Kompaktes Lehrbuch der theoretischen Physik. Dieses Buch stellt den Kern der Theoretischen Physik so knapp dar, dass die Themen etwa den Stoff einer zweisemestrigen Vorlesung für das Lehramt an höheren Schulen bilden oder den Lehrern und Lehrerinnen, die bereits an höheren Schulen unterrichten, vom Umfang her als Lesestoff zugemutet werden können. Die knappe Darstellung hat gegenüber den mehrbändigen Werken den Vorteil, dass die tiefen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Gebieten leichter erfasst werden können. Bei der Auswahl der Themen werden daher die vielen Interrelationen, sowohl physikalischer als auch mathematischer Art, die zwischen den verschiedenen, traditionell als autonom behandelten, Zweigen der theoretischen Physik bestehen, hervorgehoben. Neben der Betonung der übergreifenden Prinzipien, sollen die wichtigsten und tiefsinnigsten Ergebnisse der neueren theoretischen Physik dargestellt werden. Hierzu gehören in der Elektrodynamik die Wellenlösungen und Strahlungsprobleme, in der Quantentheorie die Trennung von Zustand und Observablen, Spin und allgemeine Zwei-Zustandssysteme, Kohärenz und Dekohärenz, Verschränkung und die Bellschen Ungleichungen, Dichteoperatoren und Grundlagen der statistischen Physik. Das Studium der Physik sollte vom Konkreten zum Abstrakten erfolgen. In dem Sinne baut dieses Lehrbuch auf den modernen Grundvorlesungen Physik und den zugehörigen mathematischen Begleitkursen auf. Stets werden jedoch die in diesem Buch verwendeten mathematischen Methoden anschaulich und auf die behandelten physikalischen Themen hin orientiert behandelt.

Prof. Karl Schilcher, Universität Mainz, Theoretische Physik

Autorentext

Prof. Karl Schilcher, Universität Mainz, Theoretische Physik



Klappentext
Vom Konkreten zum Abstrakten

Diese knappe Darstellung der Theoretischen Physik hat gegenüber mehrbändigen Werken den Vorteil, dass die tiefen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Gebieten leichter erfasst werden können. Die Themenauswahl hebt die vielen Interrelationen physikalischer als auch mathematischer Art hervor.
Neben der Betonung der übergreifenden Prinzipien werden die wichtigsten und tiefsinnigsten Ergebnisse der neueren theoreti-schen Physik dargestellt. Dazu gehören in der Elektrodynamik unter anderem Wellenlösungen und Strahlungsprobleme, in der Quantentheorie die Trennung von Zustand und Observablen, Spin und allgemeine Zwei-Zustandssysteme, Kohärenz und Dekohärenz sowie die Verschränkung und die Bellschen Ungleichungen.
Das Studium der Physik erfolgt vom Konkreten zum Abstrakten. In diesem Sinne baut dieses Lehrbuch auf den modernen Grundvorlesungen Physik und den zugehörigen mathematischen Begleitkursen auf.
Mathematische Methoden werden stets anschaulich und auf die behandelten physikalischen Themen hin orientiert behandelt.

Das Buch richtet sich an Studierende der Physik (besonders Lehramt), aber auch Lehrer/innen an höheren Schulen.

Produktinformationen

Titel: Theoretische Physik kompakt für das Lehramt
Autor:
EAN: 9783486709308
ISBN: 978-3-486-70930-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Theoretische Physik
Anzahl Seiten: 508
Veröffentlichung: 24.11.2011
Jahr: 2010
Dateigrösse: 2.1 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen