Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abschied von Mutter Sprache

  • E-Book (epub)
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
lt;p>Die umfassende Bestandsaufnahme der Rolle der deutschen Sprache in der Welt!Wie steht es um die deutsche Sprache? Wird sie zu... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 23.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

lt;p>Die umfassende Bestandsaufnahme der Rolle der deutschen Sprache in der Welt!

Wie steht es um die deutsche Sprache? Wird sie zunehmend von englischen Ausdrücken dominiert? Verliert sie an Einfluss in der Welt und der Wissenschaft? Welche Rolle spielt sie in Europa und den europäischen Institutionen? Wie wichtig ist Deutsch für die Wirtschaft? Welche Sprachpolitik ist sinnvoll?
Karl-Heinz Göttert unternimmt eine umfassende Bestandsaufnahme des Deutschen: Historisch informiert, politisch engagiert und unter Rückgriff auf Zahlen und Fakten beantwortet er alle Fragen rund um die Stellung des Deutschen in Zeiten der Globalisierung - und ganz besonders die eine: Müssen wir uns Sorgen machen?



Karl-Heinz Göttert, geboren 1943, studierte Geschichte und Deutsch an der Universität zu Köln, promovierte und habilitierte sich dort
und lehrte ebenfalls dort bis zu seiner Emeritierung als Professor für Ältere Deutsche Literatur. Im S.Fischer Verlag ist zuletzt ?Abschied von Mutter Sprache. Deutsch in Zeiten der Globalisierung? (2013) erschienen sowie ?Mythos Redemacht. Eine andere Geschichte der Rhetorik? (2015).



Autorentext

Karl-Heinz Gttert, geboren 1943, studierte Geschichte und Deutsch an der Universitt zu Kln, promovierte und habilitierte sich dort
und lehrte ebenfalls dort bis zu seiner Emeritierung als Professor fr ltere Deutsche Literatur. Im S.Fischer Verlag ist zuletzt >Abschied von Mutter Sprache. Deutsch in Zeiten der Globalisierung< (2013) erschienen sowie >Mythos Redemacht. Eine andere Geschichte der Rhetorik< (2015).

Produktinformationen

Titel: Abschied von Mutter Sprache
Untertitel: Deutsch in Zeiten der Globalisierung
Autor:
EAN: 9783104025292
ISBN: 978-3-10-402529-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: FISCHER E-Books
Genre: Sprache: Allgemeines, Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 368
Veröffentlichung: 22.08.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 1.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen