Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sri Lanka Leuchten

  • E-Book (epub)
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sri-Lanka-Leuchten - auf der Suche nach dem verborgenen Sinn der Liebe, ist die Geschichte einer Frau, die eine Liebe kennen lernt... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Sri-Lanka-Leuchten - auf der Suche nach dem verborgenen Sinn der Liebe, ist die Geschichte einer Frau, die eine Liebe kennen lernt, die sich nicht erfüllen kann, denn dieser Mann ist nicht frei. Tief in sich spürt sie, dass sie ihm begegnen sollte, was ihr auch Jahre davor schon eine Zigeunerin vorausgesagt hat: 'Du wirst in diesem Leben zur Liebe finden'. Sie findet zu einer Liebe, die bei ihr alles auf den Kopf stellt. Sie lernt eine Gesetzmäßigkeit kennen, die sich nicht ihrem Willen unterordnet. Erstmals in ihrem Leben wird sie aber auch mit der dunklen Seite der Liebe konfrontiert, ein großes unberechenbares Monster, das sie verschlingen will. Sie lernt der neuen Kraft zu vertrauen, die zu einem unsichtbaren Wegweiser für sie wird. In ihrem Kampf und ihrer Zerrissenheit hört sie die Botschaft: 'Du musst Dir Abstand zu diesem Mann schaffen, ohne die Liebe zu verlieren' und bucht eine Reise nach Sri Lanka. Dort erfährt sie in einer fremden Kultur und unter fremden Menschen eine Berührung von Herz zu Herz und Geist zu Geist. Sie erlebt auf dieser Reise Liebe als eine Kraft, die Brücken bauen und heilen kann, aber nur dann, wenn sie nicht zielgerichtet ist. Sie lernt eine nicht materielle, gestalterische Brückenkraft kennen und das Zusammenwirken von sichtbaren und unsichtbaren Kräften, die immer anwesend sind. Sie entscheidet sich für einen Pilgerweg mitten in der Nacht auf einen heiligen Berg. Dabei erfährt sie das Gesetz des Loslassens. Durch ihren persönlichen Erfahrungsweg findet sie zu einer Liebe, die größer ist. Durchdrungen von einem neuen Geist kann sie loslassen, ist bereit, ihren Weg alleine weiterzugehen, und ihrer Bestimmung zu folgen. Sie findet zu den heilenden Kräften der weiblichen Energie, die sie nicht mehr verliert, weil sie die Liebe, zu der sie in sich selbst gefunden hat, nicht mehr zerstören muss.

Karin Schreiner, geboren 1943 in Ostpreußen. Ohne Vater aufgewachsen, der bereits 5 Monate vor ihrer Geburt im Krieg gefallen war. Anfang 1945 flüchtete die Mutter mit ihren drei kleinen Kindern. Die Geburt ihres einzigen Kindes hat sie mit 23 Jahren aus der Bahn geworfen, sie wurde krank. Die Krankheit konnte sie als Wegweiser erkennen, der sie zu den weiblichen Urkräften und auf den Weg geführt hat, den sie gehen sollte. Sie wurde eine Suchende im Grenzland. Sie fand zu der Welt des Geistes und entdeckte in sich die Fähigkeit, hinter den Dingen und Formen der Erscheinungswelt eine verborgene Ordnung des Lebens zu erspüren und zu sehen. Sie hat zu einem Wissen gefunden, das in ihr vergraben war. Ein Wissen, zu dem sie über den Weg der Erfahrung gefunden hat. Sie wurde gesund. Das Wissen über die befreiende Wirkung von heilenden Energien gibt sie heute durch Energiearbeit an andere Menschen weiter. Sri-Lanka-Leuchten ist ein autobiographischer Roman und ihr erstes Buch.

Autorentext

Karin Schreiner, geboren 1943 in Ostpreußen. Ohne Vater aufgewachsen, der bereits 5 Monate vor ihrer Geburt im Krieg gefallen war. Anfang 1945 flüchtete die Mutter mit ihren drei kleinen Kindern. Die Geburt ihres einzigen Kindes hat sie mit 23 Jahren aus der Bahn geworfen, sie wurde krank. Die Krankheit konnte sie als Wegweiser erkennen, der sie zu den weiblichen Urkräften und auf den Weg geführt hat, den sie gehen sollte. Sie wurde eine Suchende im Grenzland. Sie fand zu der Welt des Geistes und entdeckte in sich die Fähigkeit, hinter den Dingen und Formen der Erscheinungswelt eine verborgene Ordnung des Lebens zu erspüren und zu sehen. Sie hat zu einem Wissen gefunden, das in ihr vergraben war. Ein Wissen, zu dem sie über den Weg der Erfahrung gefunden hat. Sie wurde gesund. Das Wissen über die befreiende Wirkung von heilenden Energien gibt sie heute durch Energiearbeit an andere Menschen weiter.Sri-Lanka-Leuchten ist ein autobiographischer Roman und ihr erstes Buch.

Produktinformationen

Titel: Sri Lanka Leuchten
Untertitel: Eine Suche nach dem verborgenen Sinn der Liebe
Autor:
EAN: 9783732217397
ISBN: 978-3-7322-1739-7
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 288
Veröffentlichung: 06.07.2013
Jahr: 2013
Auflage: 2. Auflage.
Dateigrösse: 0.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel