Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Carl Friedrich Gauß und Christopher Hansteen

  • E-Book (pdf)
  • 363 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zwischen dem Göttinger Mathematiker Carl Friedrich Gauß und dem norwegischen Astronom und Physiker Christopher Hansteen liegt ein ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 134.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Zwischen dem Göttinger Mathematiker Carl Friedrich Gauß und dem norwegischen Astronom und Physiker Christopher Hansteen liegt ein reger Briefwechsel vor, der von 1832 bis kurz vor dem Tod von Gauß im Jahre 1855 währte. Erstmals wird hier eine kritische Edition der vorhandenen Briefe vorgelegt. Vorrangiges Thema ist die Erforschung des Erdmagnetismus, eines Gebietes der sich damals im Aufbau befindenden neuen Disziplin Geophysik.



Autorentext

Karin Reich und Elena Roussanova, Universität Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Carl Friedrich Gauß und Christopher Hansteen
Untertitel: Der Briefwechsel beider Gelehrten im historischen Kontext
Autor:
EAN: 9783110347975
ISBN: 978-3-11-034797-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 363
Veröffentlichung: 01.07.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 9.9 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen